Der Nur-so-Thread

  • Immer wenn ich Handschriften in Zeichnung einbauen muss, kommt mir ein bestimmter Reim in den Kopf, der sich praktisch immer irgendwo dazwischen schummelt. So geschehen auch heute wieder und so verschickte am Nachmittag eine Zeichnung mit einem Stapel Papiere darauf, auf denen prominent prangt: »Auf der Mauer auf der Lauer … « :batsch:


    Offensichtlich ein hoffnungsloser Fall, aber immerhin hat es für Amüsement gesorgt. :schaem:

  • Okay, die Meldung, dass ich mal wieder ins Ausland gehe wird den meisten hier wohl nur noch ein müdes Lächeln abringen.
    Deshalb habe ich mich entschieden einfach ganz nach Tschechien zu ziehen. Mittwochnacht geht es über Prag nach Olomouc, wo ich wohl für den Rest des Jahres im Hostel arbeiten werde. Und danach schauen wir mal weiter, der Masterplan ist noch immer, mich irgendwann weiter auf den Weg nach Asien zu machen - aber das heißt ja bekanntelich nichts ;)

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Viel Spaß & eine gute Zeit in Olomouc ... und wohin auch immer es dich dann als Nächstes ziehen wird, Cherry! :wink:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Eigentlich ändert sich ja forentechnisch nicht viel bei mir...ich werde weiter sporadisch im Forum posten und wie gewohnt zu Forentreffen nicht im Lande sein :D
    Im Prinzip sind jetzt sogar Wien, Bayern und Dresden leichter zu erreichen ;)

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Ich, der ich ja genau alles andere als ein Weltbummler bin, finde solche Unternehmungen in die Ferne zu gehen und das auch noch über einen längeren Zeitraum, eine tolle Sache. [size=6](eben weil ich es selbst auch gerne täte)[/size]
    Ich wünsche dir einen angenehmen Aufenthalt mit jeder Menge schöne und tolle Erfahrungen. :wink:

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Also ich kann es nur jedem empfehlen - insbesondere den Studenten, denn wann sonst im Leben hat man wieder die Zeit und Freiheit die Welt zu erkunden.
    Und die Erfahrungen sind natürlich fantastisch, nicht nur der wunderschönen und beeindruckenden Orte die man sieht wegen, sondern vor allem auch der Menschen und Kulturen wegen, die man kennenlernt - sowohl was die jeweiligen Einheimischen als auch was die anderen Reisenden betrifft.

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Für den Rest des Jahres... Nicht schlecht! Und ja, komm vorbei! ;) 
    Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß!


    Allerdings muss ich sagen, dass dieser "Stundenten"-Hinweis durchaus sinnvoll ist! Bei mir würde das niemals funktionieren!!! Und schon gleich gar nicht mit unserer Kleinen...

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case


  • Allerdings muss ich sagen, dass dieser "Stundenten"-Hinweis durchaus sinnvoll ist!


    Na ja, es kommt aber immer darauf an, ob man überhaupt ein relativ freies Studentenleben führen kann (in dem sich dann ggf. auch solche Möglichkeiten ergeben) oder ob man in der Zeit schon in irgendeiner Hinsicht fester eingebunden ist (sei es durch familiäre Verpflichtungen, sei es, weil man sein Studium in einer bestimmten Zeitspanne abschließen möchte oder muss, oder, oder, oder). Insofern kann man nicht immer sicher sein, ob der theoretisch ideale Zeitpunkt auch praktisch für solche Zwecke zu nutzen ist. ;)

  • :kicher:
    Das hast du aber toll gesagt! Ja, bei mir hätte das auch nicht funktioniert... Aber sobald man nen festen Job hat, ist es ja noch schwieriger!

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case