Forentreffen 2010

  • Hallo Leute,


    Wie aus der Überschrift zu erkennen ist, geht es mal wieder um ein Forentreffen.
    Ich weiß ja, dass ich recht bald dran bin, aber aus der Erfahrung heraus dauert es doch schon immer ne gewisse Zeit, bis man sich geeinigt hat und die passende Unterkunft gefunden hat. Außerdem ist die Auswahl größer je früher wir dran sind.


    EDIT 1: Termin: 10.-12. September 2010


    EDIT 2: Ort: Zorge


    Teilnehmer:
    Verbindliche Zusage:
    Wulfila
    Seyra
    Zoso
    Keiler
    Nala
    Moya
    Ivy

    Colo
    Elora
    Gerd
    Elric
    Fremdling
    Sister
    Arha
    Kaeferl
    Motte
    Timpimpiri
    Sless
    Libri
    Bronwyn
    Gustav
    Thargor
    Adeaphon
    Rabenkrieger


    Anzahl: 25


    EDIT 2 - X ENDE... :D

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

    8 Mal editiert, zuletzt von Elric ()

  • Zitat

    Original von Elric


    Mein Favorit ist Vorschlag 2


    Weil man von da aus sowohl Amazon als auch Libri im Lager einen äh, nächtlichen Besuch abstatten könnte? :D


    Sieht auf jeden Fall sehr hübsch aus, wobei mir das Schloss in Nummer 1 auch sehr gut gefällt!

  • FORENTREFFENINFO


    Termin: 10.9-12.9.2010


    Ort:
    Zorge


    Personen bis 26


    Verbindliche Zusage:
    Wulfila
    Seyra
    Gustav
    Zoso
    Keiler
    Nala
    Moya
    Ivy

    Colo
    Elora
    Gerd
    Elric
    Fremdling
    Sister
    Arha
    Kaeferl
    Motte
    Timpimpiri


    Anzahl: 19



    Unsicher:
    -


    Anzahl: 0



    Kosten:

  • Ich werde auf jeden Fall versuchen, mir das einzurichten! :yes:


    Bei dem Schloss aus Vorschlag 1 hört sich die eine Bewertung ganz unten aber etwas abschreckend an...


    Nr. 2 hat sehr hübsche Zimmer, aber ich gebe zu Bedenken, dass es nur Doppelbetten und Schlafsofas gibt. Und ich weiß nicht, wieviel Platz die Schlafsofas bieten. Falls sich viele Leute anmelden, könnte das evtl. etwas knapp werden?! Vor allem, wenn sich noch ein paar Leute ungern ein Bett mit jemand anderem teilen möchten.


    Nr. 3 hat eine Hüpfburg! :dog:
    (Mal durch die Fotos klicken! Keine Ahnung, ob die tatsächlich immer da ist, oder für Erwachsene geeignet ist! ;) )
    Ansonsten finde ich es auch nicht schlecht - bisschen wenig Bilder von den Zimmern, aber der Gemeinschaftsteil sieht doch gemütlich aus.


    Nr. 4 finde ich auch ganz nett...


    Interessant wird auch der Termin.
    Sollen wir wieder den September anpeilen? Oder früher, damit es evtl. noch etwas wärmer ist?

  • Zitat

    Original von Arha
    Ich werde auf jeden Fall versuchen, mir das einzurichten! :yes:


    Dito.


    Zitat

    Original von Arha
    Bei dem Schloss aus Vorschlag 1 hört sich die eine Bewertung ganz unten aber etwas abschreckend an...


    Yepp, das klingt nicht so gut. Andererseits könnte das bis ~ September ja auch wieder in Ordnung sein. ;)


    Zitat

    Original von Arha
    Nr. 2 hat sehr hübsche Zimmer, aber ich gebe zu Bedenken, dass es nur Doppelbetten und Schlafsofas gibt. Und ich weiß nicht, wieviel Platz die Schlafsofas bieten. Falls sich viele Leute anmelden, könnte das evtl. etwas knapp werden?! Vor allem, wenn sich noch ein paar Leute ungern ein Bett mit jemand anderem teilen möchten.


    Danke, Arha, ich hatte ziemlich den gleichen Gedanken. In dem Haus gibt's acht Doppelbetten, der Rest sind Schlafsofas. Und fünf Toiletten/Duschen halte ich für ~ 25 Leute auch nicht unbedingt für optimal.


    Zitat

    Original von Arha
    Nr. 3 hat eine Hüpfburg! :dog:
    (Mal durch die Fotos klicken! Keine Ahnung, ob die tatsächlich immer da ist, oder für Erwachsene geeignet ist! ;) )
    Ansonsten finde ich es auch nicht schlecht - bisschen wenig Bilder von den Zimmern, aber der Gemeinschaftsteil sieht doch gemütlich aus.


    Yepp. Man sieht ein bisschen wenig vom eigentlichen Haus.


    Zitat

    Original von Arha
    Nr. 4 finde ich auch ganz nett...


    Ist tatsächlich ein bisschen jugendherbergsmäßig, aber so what ...


    Zitat

    Original von Arha
    Interessant wird auch der Termin.
    Sollen wir wieder den September anpeilen? Oder früher, damit es evtl. noch etwas wärmer ist?


    Früher könnte mit diversen Ferienterminen kollidieren. Ich kann an einem Augustwochenende ganz sicher nicht (muss mal nachschauen, an welchem), aber angesichts recht langer Anfahrtswege bin ich sowieso nicht unbedingt für einen Termin im Hochsommer. ;)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

    Einmal editiert, zuletzt von gero ()

  • falls Neulinge ebenfalls erwünscht sind,
    und es in einer Prüfungs-, Festivalfreien Zeit ist,
    würde ich euch ebenfalls mit meiner Anwesenheit nerven.

  • Zitat

    Original von Gustav
    falls Neulinge ebenfalls erwünscht sind,
    und es in einer Prüfungs-, Festivalfreien Zeit ist,
    würde ich euch ebenfalls mit meiner Anwesenheit nerven.



    Wenn Du mit mir Grünes Zeug säufst, bist Du herzlich willkommen. :D 
    Ich möchte höflich anmerken, dass in der Regel ab November saure Gurken Zeit im Tourismus aus (Skigebiete mal ausgenommen ;) ). Soll heißen, dann wird es meist günstiger.


    :hoppel: Das sage ich in völliger Unkenntnis wann Semesterferien sind.

  • Die Sommermonate sehen bei mir immer ganz schlecht aus - die Wochenenden, an denen ich nicht arbeiten muss, sind jetzt schon verplant. Ich kann frühestens am 2. September-Wochenende und bisher waren doch alle Forentreffen im September und eigentlich hatten wir doch immer richtig schönes Wetter... :gruebel:


    Und ansonsten wäre es mir auch recht, wenn wir wieder nach Eschwege fahren, wie im letzten Jahr. Ich fand das recht zentral gelegen und unseren Bedürfnissen angemessen... :nixweiss:


    Worüber wir mal nachdenken sollten, wäre die Option, auch die Nacht Sonntag/Montag zu buchen, damit wir am Sonntag nicht wieder morgens raus geworfen werden - dieses "Problem" dürften wir in allen solchen Häusern haben.


    Zitat

    Original von Nala
    Vielleicht könnte der Nö ja schon mal eine Liste anfangen, wer alles kommt?


    Da Elric diesmal mit dem Forentreffen-Thema angefangen hat, der erste Post dazu also seiner ist, dürfte die Ehre des Listenverwalters wohl ihm zustehen. ;)



    Gustav
    Wir haben bei den Treffen keine Zugangsbeschränkungen und Neulinge sind immer erwünscht. Es gibt nur ein Gebot: Wenn das Haus gebucht wird und man hat zugesagt, dann halten wir es für selbstverständlich, dass man auch bei späterer Absage seinen Anteil zahlt. Es sei denn, man findet einen Vertreter, der den Platz übernimmt.
    Dabei geht es einfach um die Sicherheit desjenigen, der die Buchung übernimmt.

    Derzeitige Lektüre: G.A.S. - Matt Ruff / Ditte und Giovanni Bandini

    Einmal editiert, zuletzt von elora ()

  • Zitat

    Original von elora
    Gustav
    Wir haben bei den Treffen keine Zugangsbeschränkungen und Neulinge sind immer erwünscht. Es gibt nur ein Gebot: Wenn das Haus gebucht wird und man hat zugesagt, dann halten wir es für selbstverständlich, dass man auch bei späterer Absage seinen Anteil zahlt. Es sei denn, man findet einen Vertreter, der den Platz übernimmt.
    Dabei geht es einfach um die Sicherheit desjenigen, der die Buchung übernimmt.


    Oh nein, dann will ich natürlich nicht,
    hatte nur vor einen gehörig aufn Arm zu nehmen. :)
    Hihi ne schmarrn, klingt natürlich logisch. :D


    Börne
    Ach wenn ihr alle nüchtern nicht zu ertragen seit,
    trinke ich alles. :D
    Abermals nurn Witzchen. ;)

  • Zitat

    Original von elora
    Ich fand das recht zentral gelegen und unseren Bedürfnissen angemessen... :nixweiss:


    Hm, ich fand das Haus in Eschwege mit dem teilweise suddeligen Geschirr und dem Müllhaufen im Garten eigentlich etwas zu gammlig, um mich dort richtig wohlzufühlen.


    Da ich aber noch nicht zu 100% weiß, wie es bei mir dieses Jahr zeitlich im September aussieht, so dass ich nicht sicher bin, ob ich komme oder nicht, ist meine Einschätzung des Hauses eher sekundär. ;)

  • Ein Forentreffen würde ich schon gerne mal mitmachen, zumal Hessen oder Thüringen für mich auch einen kürzeren Besuch lohnenswert macht. Der September ist für mich aber (schon fast traditionell) ein schlechter Monat. Anfang Oktober wäre für meiner einer schon deutlich besser, aber da kommt dann ja schon wieder die Buchmesse und der BuCon (und da würde ich gerne wieder hingehen). Naja, wenn die Sachlage sich bei meinem Arbeitgeber nicht bald ändert, dann kommt vielleicht sowieso alles anders als erwartet und geplant. :(

  • Und ich hatte noch vor wenigen Tagen geschaut, wann ich damals den ersten Beitrag zum Forentreffen 2009 geschrieben hatte und mir dann gedacht, na, ist ja noch ein bißchen Zeit.
    Aber da ist der Höllenfürst wohl hibbelig geworden! :)


    Auf jeden Fall plane ich das Forentreffen ganz fest ein.


    Ich teile viele der Anmerkungen zu den Häusern und gebe noch zum 3. Vorschlag zu bedenken, daß das dann vielleicht etwas sehr groß ist...


    Da mir in Eschwege weder schmuddeliges Geschirr noch Müllberge (???) aufgefallen waren, da mit Sicherheit eine prima Tischtennisplatte steht, unterstütze ich eloras Vorschlag, daß doch wieder in Betracht zu ziehen.


    [IMG:http://www.comicforum.de/comicforum/images/smilies/dvvico.gif]


    „Wenn wir so weiter machen, dann kommen neue Selektionsmechanismen zwischen Staaten, zwischen Rassen, zwischen Religionen, zwischen berechtigten Menschen und unberechtigten, zwischen wertvollen und nicht wertvollen Menschen, dann wird der monetäre Wert des Menschen irgendwann in den Vordergrund geschoben und dann beginnt ein neues Zeitalter der Barbarei. Das ist unausweichlich.“ Hermann Scheer in "Let's make money"

  • Zitat

    Original von nördler
    Da mir in Eschwege weder schmuddeliges Geschirr noch Müllberge (???) aufgefallen waren


    Du willst mir nicht ernsthaft erzählen, dass du das hier übersehen oder für eine besonders schöne Form der Gartendekoration gehalten hast, oder? :nixweiss:


    Das Haus hat auf mich insgesamt einen etwas unsauberen und ungepflegten Eindruck gemacht, so dass ich ehrlich gesagt drei Kreuze gemacht habe, als ich da wieder raus war.

  • Ich muss jetzt mal ein Kreuz für Wulfila schlagen. :verlegen:


    Den Müllberg fand ich gar nicht mal so tragisch. Eklig fand ich hingegen den großen braunen Fleck, der sich über die ganze Matratze zog und den leckeren Fischgeruch in meiner Bettecke. Auch sehr schön die toten Insekten die überall rum lagen und vor sich hin verwesten. :nixweiss:


    Man kann damit leben. Aber wohl fühlen würde ich so auch nicht unterschreiben. Möglicherweise bin ich zu verwöhnt. Campen mag ich aus ähnlichen Gründen nämlich auch nicht.

  • Ich fand es ganz hübsch dort.


    Und auch wenn jetzt eine kleine leise Stimme flüstert: Bissu sischer?
    Dann antworte ich immernoch mit: ja.


    Mit anderen Worten: ich bin auf jeden Fall dabei, wenn es zeitlich passt, und Eschwege wäre für mich auch okay.