Kleine Steine für große Leute - der LEGO Thread

  • Nachdem nun mindestens zwei Leute schon angesichts der Meldung über das neue Herr der Ringe-Theme 2012 von LEGO Tränen in den Augen hatten, verlagern wir doch mal alles, was damit so zu tun hat, hierher. Es soll ja auch Leute hier geben, die in der Weihnachtszeit jeden Tag kleine Star Wars-Schiffe zusammenbauen. (Ich hab dafür in der morgendlichen Dunkelheit übrigens inzwischen zur Taschenlampe gegriffen :D).


    Zu Herr der Ringe gibt es bei youtube übrigens ein Video mit vorläufigen Set-Designs. Ich poste das lieber nicht hier, weil die Bilder noch den "preliminary"-Stempel haben, aber man hat sie schnell gefunden, wenn man sucht.
    Bin schon sehr gespannt auf die endgültigen Designs!

  • Endlich hat sich mal jemand getraut den Fredd zu eröffnen ;) .


    Dann gleich passend dazu: Seit Jahren wird wohl im Frankfurter Lego-Store am Tage vor der neuen Produktpalette die alte "Rausgeworfen".
    D.h.: Wer am 27.12. Zeit und Lust hat in Frankfurt shoppen zu gehen, sollte sich die Lego-Schnäppchenaktion nicht entgehen lassen.


    In diesem Sinne: Fröhliches Shoppen / Basteln ;)

  • Via Greifenklaue (eigentlich mehrheitlich ein RPG-Blog):


    Minifig Serie 6 unter der Brickslayer-Lupe


    Da darf natürlich auch ein Verweis auf die Review von Eurobricks nicht fehlen - die sind inzwischen legendär.
    Was mich nervt, ist, dass die seit der letzten Serie teurer geworden sind. BR Spielwaren in HH bietet die immernoch zu 1,99 an, aber ob das bei Serie 6 so bleibt, weiß ich noch nicht. Falls hier Sammler sind, kann man ja untereinander tauschen. Wenn ich mich denn von eventuellen Doubletten trennen kann. Die Figuren bleiben bei mir irgendwie nie lange zusammengesetzt, sondern werden immer gleich anderweitig verbaut. :D

  • Auf der Spielwarenmesse in London sind die Minifiguren der Herr der Ringe-Sets vorgestellt worden! Außerdem hat der Blogger erste Marvel-Figuren und welche aus der neuen Reihe "Monster Fighter" gesichtet. Auf die bin ich ja besonders scharf! Klassische Vampire, Geister, Werwölfe, Sumpfmonster, Frankenstein-Monster und Zombies! Jaaaa!


    Sammelt von euch eigentlich noch jemand Minifiguren? Ich müsste langsam mal ein paar eintauschen, weil ich diese Fühl-Technik einfach nicht draufhabe. Vor ein paar Tagen hab ich geträumt, ich könnte es plötzlich, aber ein Praxistest hat ergeben, dass das leider nicht so ist :D

  • Ich hab auch ein paar, allerdings is bisher nur der Werwolf aus Serie 4 (?) doppelt...


    Und ich freu mich so sehr auf die Marvel-Helden! Die muss ich alle haben! ALLE!!!!! :D :D :D

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Ich kenn eigentlich ziemlich viele Marvel-Helden. Dagegen kann ich mit DC-Helden so gar nix anfangen - und konnte das auch noch nie. :nixweiss:

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Es gibt neue Bilder von den HdR-Minifiguren, diesmal auch mit Finsterlingen! http://collider.com/lego-lord-…ges-gollum-poster/141542/
    Bei Gollum bin ich mir irgendwie nicht sicher, ob ich ihn mag. Auf dem Poster sieht er wirklich super aus, aber die Figur gefällt mir irgendwie nicht so.
    Hingerissen bin ich hingegen von den niedlichen Spitzohren bei LEGOlas und den Orks!

  • Ich glaub, ich brauch dringend 9 Ringgeister! :P
    Und der Bogen von LEGOlas is ja größer als der Elf selbst! :kicher:

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Gimlis Bart sah auf den ersten Bildern auch noch besser aus mit der rötlicheren Farbe. Wenn sie den so lassen, versumpft das alles - Bart, Helm und Beine - zu einem Einheitsbrei in der gleichen Farbe. Ich hoffe, der Bart wird wieder Rot.

  • Och, so schlimm is der Bart doch gar nicht!? :nixweiss:


    Kennt jemand von euch die PC/Konsolen-Spiele von Lego? Und wie gut die sind? Ich überleg da schon länger...

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Och, so schlimm is der Bart doch gar nicht!? :nixweiss:


    Kennt jemand von euch die PC/Konsolen-Spiele von Lego? Und wie gut die sind? Ich überleg da schon länger...


    Naja, schlimm ist das falsche Wort. Es ist nur alles die gleiche Farbe, und das find ich persönlich einfach langweilig bzw. nicht schön - zumal sie ja vorher schon ein besseres Design gezeigt hatten.


    Von den Spielen hab ich einige angespielt und zum Teil auch beendet, und ich mag sie sehr gerne! Es sind auf Rätsel ausgelegte Jump 'n' Runs und man kann dabei nicht sterben, nur Punkte verlieren. Da die Rätsel nicht sonderlich schwer sind, hat man die Spiele schnell durch, aber sie machen dauerhaft Spaß, wenn man gern sammelt und freispielt: Es gibt etliche Achievements, Charaktere, Gegenstände und so weiter. Sehr gut sind zum Beispiel die Harry Potter-Spiele (Year 1-4 und 5-7). Fluch der Karibik hab ich auch, aber bisher hab ichs nur kurz angespielt. Indiana Jones war eher langweilig und von Star Wars hab ich nur eine Demoversion gespielt, kann darüber also nicht viel sagen. Und ich liebe natürlich das Batman-Spiel, wobei das recht alt ist und lange nicht den Standard der neuen Veröffentlichungen hält. Es kommt aber dieses Jahr eine Fortsetzung!
    Also - keine große Herausforderung, Profis werden sicherlich nicht lange brauchen, aber es ist netter Puzzle-, Hüpf- und Sammelspaß.


    Was ich aber eigentlich erzählen wollte: Ich hab drei neue Minifiguren erwischt, den Legionär, den Außerirdischen und die Skaterin. Alien, Skaterin, den Revolverhelden und den Leprechaun hab ich damit doppelt. Falls jemand tauschen mag.

  • Also bei den Lego-Spielen kann ich auch vor allem die Harry Potter-Spiele empfehlen, die sind sehr gut und bilden auch die Filme ziemlich gut ab. "Lego Star Wars: The Complete Saga" war auch sehr fein, ebenso wie der erste Teil von "Lego Indiana Jones" und "Lego: Pirates of the Caribean".


    Um die anderen Spiele würde ich eher einen Bogen machen, insbesondere "Lego: Batman" (Sorry, Anni!), ist echt nur was für Fans und hat eine öde Story und viel zu viele Bugs.


    Am besten spielt man die Spiele übrigens zusammen mit einem Lebensgefährten oder Freund, dann macht es besonders viel Spaß!


    Beste Grüße, Ole


    (P.S. Ich beziehe mich dabei auf die PS3-Versionen, wie es auf anderen Konsolen aussieht, kann ich nicht beurteilen, aber zumindest PC und Xbox 360 dürfte sich nicht allzu sehr unterscheiden.)

  • Um die anderen Spiele würde ich eher einen Bogen machen, insbesondere "Lego: Batman" (Sorry, Anni!), ist echt nur was für Fans und hat eine öde Story und viel zu viele Bugs.


    Ach, stimmt doch auch. Das war ja eines der ersten, die überhaupt rauskamen, von daher ist das voller Kinderkrankheiten. Aber es ist Batman, von daher hats einen Platz in meinem Herzen :)
    Also, einigen wir uns: Wenn du ein wirklich gutes Lego Spiel willst, nimm Harry Potter oder Fluch der Karibik!

  • :egal: na toll, ich kenne HP nicht und Fluch der Karibik hört für mich nach dem ersten Teil auf... ;)
    Vielleicht besorg ich mir tatsächlich mal das StarWars-Spiel.
    Oder ich hoffe einfach mal auf HdR...

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • HP musst du für die Spiele auch nicht wirklich kennen, Thomas hat die Bücher auch nicht gelesen und hatte trotzdem Spaß am Spiel - selbiges gilt auch für PotC. Es sind keine wortgetreuen und genauen Nachbildungen der Geschichte, sondern witzige und parodistische Aufarbeitungen der Handlung. So richtig ernst nimmt man das nämlich alles nicht ...


    Beste Grüße, Ole