Neu im Regal (oder auf dem Stapel)

  • Zitat

    Original von mistkaeferl
    Aber es gibt auch noch ein paar hübsche sozusagen gänzlich unphantastische Comics, historische zum Beispiel.


    Yepp. Das habe ich gemeint. Und genau betrachtet, ist ja auch der Western ein historisches Genre ... :D


    Aber keine Sorge, ich werde es nicht übertreiben. Dazu habe ich momentan nämlich gar keine Zeit.


    Zitat

    Original von mistkaeferl
    Aber mir ist das egal, das darf ruhig die ganze Welt des Comics abdecken wegen mir. Wenn es zu unphantastisch wird (die große Gefahr sehe ich aber nicht) und man gerade seinen zwanghaften Tag hat, kann man ja immer noch in die dann nicht mehr ganz so "Bücherfreie Zone" umziehen.
    Gruß vom Käferl


    Klingt gut.


    *didel-didum, didel-didei ...*


    Grüße
    Gerd

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Heute ist wieder einmal ein Comic bei mir eingetrudelt:


    Hugo & Toto: Die verzauberte Bohne von Bédu


    Leider der einzige Band, der aus der Reihe in Deutschland erschienen ist :(

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Zitat

    Original von TeichDragon
    Ein Comic über moya?
    :kaputt:


    Das hast du jetzt behauptet...eigentlich geht es nämlich um einen verzogenen Prinzen, der von einer Hexe in eine Bohne verwandelt wird *g*

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Nachschub musst mal her ;)



    Hilari Bell - The Farsala Trilogy 1 - Fall of a Kingdom


    Lev Grossman - Codex


    Raymond Feist - Die Midkemia-Saga 1 - Der Lehrling des Magiers

    "Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält." -- Max Frisch

  • Heute sind die "Mantel und Degen" Bände 2/4/5/6, die ich per Sofort-Kauf ersteigert habe, (haha) eingetrudelt. Band 3 mußte ich dann zum regulären Preis kaufen.


    Grüße
    Wurling, der sich jetzt überlegt: Comic oder Buch, Mit Mantel und Degen 2 oder Fluch der Shadowmoon weiterlesen....


  • Hm. Letztere waren bestimmt nicht billig ...


    Andererseits sind das mMn echte Highlights, die man sich auch immer mal wieder durchlesen / anschauen kann.


    Und tröste dich, TD - ich hab' auch gerade Geld ausgegeben, das ich eigentlich nicht ausgeben wollte ... :D




    Grüße
    Gerd

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Gestern bekommen. George R. R.Martin - Das Erbe von Winterfell
    Hab die Reihe zwar schon gelesen (Bücher von nem Freund ausgeborgt) nur das ist schon länger her (Große Gedächtnislücke). Daher habe ich beschlossen, mir mal die Bücher zu besorgen und mal wieder reinzulesen.

    „Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.“ Sören Kierkegaard

  • Hallo,


    gestern war ich mal wieder bei Hugendubel... hach, da haben so viele Bücher "Kauf mich!" gerufen...


    Bei diesem [IMG:http://www.mail-order-kaiser.de/data/pictures/703621.jpg] bin ich schwach geworden... (ich liebe Drachen :drake1: )


    und für Rippi und alle Ikonoklasten:
    Shuker, Karl: Drachen : Mythologie - Symbolik - Geschichte. - Köln, 2006
    ISBN 3-8228-5149-3


    und dann landeten in meinem Korb noch ein Sammelband mit Werken E. T. A. Hoffmanns (wollte ich schon lange mal in meinem Bücherschrank wissen) und eine schön gestaltete Neuauflage der "Kameliendame"...


    Ich hab' auch noch einige hübsche Bildbände über Mythologie gesehen...


    und für alle "Rad-der-Zeit"-Fans:
    Das hier [IMG:http://ec1.images-amazon.com/images/P/3453196325.03._AA240_SCLZZZZZZZ_.jpg] sah mir interessant aus...


    wieder für Ikonoklasten:
    Jordan, Robert: Die Welt von Robert Jordans Rad der Zeit / Robert Jordan, Teresa Patterson. - München : Heyne
    ISBN 3-453-14949-1
    bzw.
    dieser Titel ist auch im Piper-Verlag unter dieser ISBN: 3-492-28580-5 erschienen.


    Gruß vom
    Katerchen

    Und in manchen Schlössern traut man sich kaum die Stiege hinauf, in der Angst zu stolpern, gegen die Wand zu taumeln und, von 60 Rehtrophäen durchbohrt, sein Leben auszuhauchen. Eduard von Habsburg-Lothringen in Wo Grafen schlafen



  • Ich hab mir letzte Woche die "Second Chronicles of Thomas Covenant" bestellt.
    Nach zähem Beginn bei "Lord Foul's Bane" bin ich mittlerweile so begeister, dass ich die Chronicles kaum noch weglegen kann.

  • der Kaufrausch hält an... (bei Frauen ja nix ungewöhnliches :D )
    heute bei ZVAB bestellt:


    Hoffmann, E. T. A.: Die Elixiere des Teufels/Lebensansichten des Katers Murr. - mit einem Nachwort von Walter Müller-Seidel und Anmerkungen von Wolfgang Kron / einm. Sonderausgabe. - Artemis & Winkler, 1993. - 734 S.


    *seufz*
    Katerchen

    Und in manchen Schlössern traut man sich kaum die Stiege hinauf, in der Angst zu stolpern, gegen die Wand zu taumeln und, von 60 Rehtrophäen durchbohrt, sein Leben auszuhauchen. Eduard von Habsburg-Lothringen in Wo Grafen schlafen



  • Ich brauch mal wieder etwas Archaisches :D


    Deshalb habe ich mir vorgestern "the complete chronicles of conan" zugelegt.

    From the fool's gold mouthpiece the hollow horn plays wasted words, proves to warn that he not busy being born is busy dying.

  • Zitat

    Original von Sed'aran
    Ich hab mir letzte Woche die "Second Chronicles of Thomas Covenant" bestellt.
    Nach zähem Beginn bei "Lord Foul's Bane" bin ich mittlerweile so begeister, dass ich die Chronicles kaum noch weglegen kann.


    *nein ich sach nix, nein ich sach nix, nein ich sach nix....*
    :megasm:

  • Zitat

    Original von Katerchen
    Bei diesem [IMG:http://www.mail-order-kaiser.de/data/pictures/703621.jpg] bin ich schwach geworden... (ich liebe Drachen :drake1: )


    und für Rippi und alle Ikonoklasten:
    Shuker, Karl: Drachen : Mythologie - Symbolik - Geschichte. - Köln, 2006
    ISBN 3-8228-5149-3


    Oh, das hat mir meine Mutter neulich geschenkt, wirklich ein schönes Buch! Manchmal sind Mütter doch seeehr lieb... :D

  • Und ich bin im Comic-Wahn:


    Batman - Hush 1 & 2 (Softcover)
    Watchmen -- Ultima Edition (...in einer Neuauflage mit bisher unveröffentlichten Extras und Anmerkungen) (Klappentext des HCs)
    Batman - Arkham Asylum (Ultimate Edition / HC)
    52 Sonderband 1
    100% Marvel - Strange (Ja, der Dr.)


    Bücher:
    Barclay - Zauberkrieg
    Mary Herbert - Die dunkle Zauberin
    McKiernan - Magiermacht
    Felten - Ascalon
    (beim letzten habe ich das Gefühl, meine Buchhändlerin hat sich ein wenig vergriffen, als sie das Buch meiner Mom als Geburtstags-Geschenk empfohlen hat... Pferde-Fantasy? Örrrr.....)