Neu im Regal (oder auf dem Stapel)

  • Michael Scott Rohan:
    Der Amboß aus Eis
    Die Schmiede im Wald
    Der Hammer der Sonne
     :rolleyes:


    Dito :rolleyes:
    Dazu noch:
    Mary Gentle
    "Der Blaue Löwe"
    "Der Aufstieg Karthagos"
    "Der steinerne Golem"
    "Der Untergang Burgunds"

    Was gibt es Schöneres, als sich gemütlich mit einem Buch aufs Sofa zu legen, wenn man eigentlich noch Arbeit zu erledigen hätte.

  • Hm, jetzt musste ich mal nachsehen: kann das sein, dass die TBs von Abrahams Long Price Quartett andere Titel bekommen haben als die HCs?
    Von der Beschreibung her kenn ich die Geschichte ja, aber der Titel hat nix mit den Jahreszeiten zu tun!? :nixweiss:


    Und: warum macht man so etwas? :gruebel:


    Bei mir neu:
    Terry Pratchett - Echt zauberhaft
    Und ich hab mich schon köstlich drüber amüsiert... :kicher:

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Das ist eine neuere Ausgabe, bei der je zwei Bände zusammengefasst sind (der Titel setzt sich dann halt aus Begriffen der ursprünglichen Titel zusammen). Warum? Neuauflage, die anders aussieht und anders heißt und vielleicht neue Leserschichten anspricht, die das vorher stinklangweilig fanden? :nixweiss: aka: mit demselben Titel halt nochmal versuchen, auf einen grünen Zweig zu kommen/Geld zu verdienen.

  • Je, nu ... erstens sind Sammelbände nichts Ungewöhnliches (was jemand, bei dem z.B. "A Cruel Wind" etc.pp. im Regal steht, theoretisch wissen können müsste ;)), zweitens wäre "A Shadow in Summer & A Betrayal in Winter" ein bisschen viel Titel auf einem TB, und drittens würde eine vereinfachte Version, die "Summer and Winter" hieße, vermutlich eher Hobbygärtner als Fantasyfreunde ansprechen ... :nixweiss:


    Von daher halte ich "Shadow and Betrayal" für eine relativ gute Wahl.

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Ach so, das sind Sammelbände? :schaem: hab ich nirgendwo bei amazon gesehen/gelesen. Okay, dann ist es ja durchaus verständlich und ich will nichts gesagt haben!


    [size=6]auch wenn man das hätte vermerken können oder so...:nixweiss:[/size]

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Ausbeute eines Schrott-Wichtelabends:


    David Keck - Im Auge des Himmels
    Und für mich mal was ganz anderes… José Manuel Prieto – Liwadija



    Bei Otherland abgestaubt:


    Arkadi & Boris Strugatzki – 2. Sammelband
    Jim Butcher – Kleine Gefallen
    Und auf gut Glück ohne vorige Recherche und trotz Kapuzen-Cover… Col Buchanan – Der Pfad des Kriegers

  • Durch Ivys Beitrag hier, bin ich dann auch noch mal zum Postkasten gegangen und siehe da:


    Götter, Molche, Drachenzähmer


    :D

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

    Einmal editiert, zuletzt von rabenkriegermarc ()

  • Götter, Molche, Drachenzähmer


    Seit Samstagmittag auch! :woohoo:
    Und auch schon wieder fast durch, die letzte Geschichte fehlt noch! :D

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • :gehweg: So schlimm kann es gar nicht sein! Ich find den Herrn Hirten sehr sympathisch! :yes:
    Und ich lass dich gerne wissen, wie mir die Geschichte gefallen hat - das gilt übrigens für alle 4 Autorinnen! ;) Allerdings nicht in einer Rezi in den Buchgedanken, wenn dann nur direkt...

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case