Neu im Regal (oder auf dem Stapel)

  • Ein Spontankauf:


    Benedict Jacka: Das Labyrinth von London


    Gestern dazu gekommen sind:


    Alexander Röder: Magischer Orient 2 - Der Fluch des Skipetaren

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

    Einmal editiert, zuletzt von rabenkriegermarc ()

  • Hab auch wieder was neues bestellt. Diesmal das HC, weil es wohl kein Trade geben wird:

    Zachary Jernigan Shower of Stones

    Muss da nun doch endlich mal weiterlesen! :D

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Andrzej Sapkowski - The Last Wish (früher oder später musste die Reise auch in Buchform beginnen, nachdem ich The Witcher Teil 1 und 2 durchgespielt hatte...)


    Gene Wolfe - The Book of the New Sun 1 - 2 (Shadow and Claw)

    Gene Wolfe - The Book of the New Sun 3 - 4 (Sword & Citadel)

    Gene Wolfe - The Urth of the New Sun

    Gene Wolfe - The Book of the Long Sun 1 - 2 (Litany of the Long Sun)

    Gene Wolfe - The Book of the Long Sun 3 - 4 (Epiphany of the Long Sun)


    Vor einigen Jahren hatte ich mal eine Kurzgeschichte von Wolfe gelesen, die mir so gra nicht gefallen hat, aber immer wieder wurde mir der Zyklus von Wolfe vorgeschlagen mit dem Hinweis, ich solle nicht so viel Wert auf meine Eisnchätzung der Kurzgeschichte legen. Da ich oft darübeer nachgedacht hatte ob ich ihn mir jetzt holen soll oder nicht, habe ich es letztendlich dann doch getan.


    Die Bücher sollen sehr herausfordernd sein, demnach bin ich echt mal gespannt und interessiert bin ich ja schon viele Jahre daran - ich hoffe nur meine aktuellen Arbeitsumstände erlauben es mir, mich wirklich stark in die Geschichte hineinzukonzentrieren ^^

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Steven Erikson - Toll the Hounds


    Na toll - die Post nimmt inzwischen auch eine "Auslagenpauschale" für die Zollabfertigung von Auslandssendungen (aus Nicht-EU-Ländern). :eek5:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • @ Pogo:


    Oh, da hast du dir ein sehr ... äh ... interessantes Buch ausgesucht. ;) Bin gespannt, was du davon halten wirst. (Und auf deine Meinung zum Bennett natürlich auch.)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Steven Erikson - Toll the Hounds


    Na toll - die Post nimmt inzwischen auch eine "Auslagenpauschale" für die Zollabfertigung von Auslandssendungen (aus Nicht-EU-Ländern). :eek5:

    Das erste Mal nach 8(?) Jahren musste ich nicht zum Zollamt dackeln sondern durfte es an DHL bezahlen!

    Zeiten gibts, da sind mir die 5€ Aufpreis die Zeitersparnis alle Male wert

    Be a king? Think not, why be a king when you can be a god?


    „Darum gleicht jeder, der auf meine Worte hört und tut, was ich sage,
    einem klugen Mann, der sein Haus auf felsigen Grund baut.“..

  • Brian Catling - The Vorrh, bin schon sehr gespannt, muss aber erst noch City of Stairs von Robert Jackson Bennet beenden.

    Jetzt habe ich mir doch mal die Inhaltsangabe und ein paar Reviews vorsichtig dazu durchgelesen...ich bin mir sicher, das wandert dieses oder nächstes Jahr auch auf meinen SUB...die Stimmen sind etwas geteilt, aber von dem was ich davon gelesen habe, klingt es nach einem interessanten Versuch...:/

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Ich muss jetzt mal die letzten 4 Wochen aufholen und damit meine ich hier reinstellen, denn gelesen habe ich die in der Zwischenzeit:


    J.K. Rowling: "Harry Potter and the deathly Hallows"

    Leigh Bardugo: "Das Gold der Krähen"

    Bernd Perplies: "Der Welten Finder"

    Marshall Ryan Maresca: "Der Zirkel der blauen Hand" und "Die Fehde der Magier" (aka Die Chroniken von Maradaine 1 und 2)

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Django Wexler - Shadow of Elysium (E-Book)

    Brian McClellan - Sins of Empire / Wrath of Empire

    Ian Cameron Esslemont - Deadhouse Landing


    Kann es kaum abwarten, die Reihen anzufangen...dauert nur leider noch mind. 1 - 2 Jahre >,>

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Zu ICE kann ich nur sagen, dass Path to Ascendancy (zumindest die ersten beiden Bände) mMn das Beste ist, was er bislang geschrieben hat. ;)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Das les ich auch immer wieder. Da mir gerade allerdings wieder einfällt, dass PtA jetzt ja doch länger wird als 3 Bände, bin ich mir nicht sicher, ob ich es schon anfangen möchte...aber es scheint sich immer weiter von selbst aus dem Regal auf meinen Tisch zu bewegen...:floet:

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.