Mai-Neuerscheinungen in den USA und GB

  • Hier kommt wieder die allmonatliche Liste mit den Neuerscheinungen & Neuauflagen in Sachen Fantasy, SF und Horror in den USA und GB.


    Und als zusätzliches Zuckerl die entsprechende Comic-Liste (nur TPB/HC-Ausgaben und Graphic Novels).

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Hmm, die Seven Forges Reihe hab ich schon länger auf dem Radar, ich denke die werde ich mir irgendwann mal zulegen. Gibts dazu schon Meinungen hier?


    Children of the Black Sabbath wurde doch auch Juli verlegt, dachte ich...oder gilt das nur für die Amazon-Ausgaben? Das ist nämlich auch eins, das mich ziemlich interessiert...


    Die Cover von King's Dark Tower Neuauflage (natürlich mit Hinweis auf das "Major Motion Picture to come) gefallen mir gut, sind ja schließlich ähnlich meinen Signet-Ausgaben, aber warum Teil 1, 3 und 4? Wo ist denn Teil 2?


    Die Sundered World Trilogie merk ich mir auch mal vor. Ganz uninteressant klingt es nicht und die Cover find ich auch ganz passabel...


    Dancer's Lament, genauso wie Fall of Light dann nächstes Jahr als MMPB

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Die Cover von King's Dark Tower Neuauflage (natürlich mit Hinweis auf das "Major Motion Picture to come) gefallen mir gut, sind ja schließlich ähnlich meinen Signet-Ausgaben, aber warum Teil 1, 3 und 4? Wo ist denn Teil 2?

    Gibt es auch, wurde nur in der Aufstellung vergessen.


    Ist der neue Raymond Feist dabei? Ich muss ihn wohl übersehen habe, der erscheint ja übermorgen. Bin mal gespannt. Aber schade, dass er nach Ende von Midkemia nicht den SF-Roman geschrieben hat, den er in einem Interview mit mir vor 10 Jahren oder so mal erwähnte.

  • Die Anne McCaffrey-Cover gefallen mir gut, muss ich schon sagen!


    Ansonsten... :nixweiss:

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Glen Cook - Garret takes the case

  • Hmm, die Seven Forges Reihe hab ich schon länger auf dem Radar, ich denke die werde ich mir irgendwann mal zulegen. Gibts dazu schon Meinungen hier?

    Ich müsste den ersten Band sogar hier irgendwo rumstehen oder -liegen haben ... aber reingesehen hab' ich noch nicht. :nixweiss:


    Children of the Black Sabbath wurde doch auch Juli verlegt, dachte ich...oder gilt das nur für die Amazon-Ausgaben? Das ist nämlich auch eins, das mich ziemlich interessiert...

    Hm. Die Autorin sagt mir so gar nichts (der Roman wurde anscheinend aus dem Französischen übersetzt), und in dieser Preisklasse mache noch nicht mal ich Experimente. ;)
    (Das Buch sieht interessant aus, keine Frage, aber da müsste ich jetzt doch erst mal ein bisschen recherchieren, was das ist - und dann würde ich vermutlich versuchen, eine gebrauchte Ausgabe von 1977 zu erwischen.)


    Die Sundered World Trilogie merk ich mir auch mal vor. Ganz uninteressant klingt es nicht und die Cover find ich auch ganz passabel...

    Yepp, und den ersten Band gibt's ja auch als TB. Ich bin momentan allerdings dieser ganzen düsteren Grim-&-Gritty-Fantasy ziemlich überdrüssig, deshalb glaube ich nicht, dass ich mir das Buch so bald anschauen werde.


    Dancer's Lament, genauso wie Fall of Light dann nächstes Jahr als MMPB

    Ach, nee, die muss ich schon im HC haben (ja, sogar die Esslemonts, obwohl seine Schreibe für mich noch nicht mal ansatzweise an die von Steven rankommt).

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Yepp, und den ersten Band gibt's ja auch als TB. Ich bin momentan allerdings dieser ganzen düsteren Grim-&-Gritty-Fantasy ziemlich überdrüssig, deshalb glaube ich nicht, dass ich mir das Buch so bald anschauen werde.


    Kann ich gut verstehen...scheint ja momentan "in" zu sein, wie damals Völker-Fantasy :D


    Ach, nee, die muss ich schon im HC haben (ja, sogar die Esslemonts, obwohl seine Schreibe für mich noch nicht mal ansatzweise an die von Steven rankommt).


    Irgendwann vieleicht mal. Wenn die alten Ausgaben auseinander fallen - momentan ist alles im einheitlichen Format und das muss bei mir so :D


    Ich müsste den ersten Band sogar hier irgendwo rumstehen oder -liegen haben ... aber reingesehen hab' ich noch nicht. :nixweiss:


    Das ist eine Reihe, bei der ich (aber erst nächstes Jahr, leider) mal wieder ein Review für die Hauptseite beisteuern könnte/würde, wenn nicht in der Zwischenzeit jemand schneller ist ;)

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Gibt es noch eine ähnlich informative - und verlagsunabhängige - Anlaufstelle?

    Meines Wissens gibt es keine, die auch nur annähernd so umfassend alles auflistet. Und auch wenn da natürlich immer viel Zeug dabei ist, das zumindest ich nicht brauche (also weder das Buch noch die Information darüber ;)), wird bei einem Blick auf die kompakte Monatsübersicht bei Kirkus schnell deutlich, wie viel da dann doch unter den Tisch fällt. Oder, anders gesagt: ich würde mich auch in Zukunft lieber über zig Cover bzw. Bücher scrollen, die mich nicht interessieren, als mit der Kirkus-Diät leben müssen.

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • @ McClane:


    Da die Hauptseite momentan eh brach liegt, kommt es auf ein paar Monate nicht an. ;) Wenn du also irgendwann "Seven Forges" lesen und eine Rezi schreiben solltest, nehmen wir die wahrscheinlich auch nächstes Jahr noch gerne.


    Was den Überdruss für bestimmte Subgenres angeht, kommt der immer mal wieder vor. Ich lese dann einfach ein Weilchen was anderes, und meistens kommt das Interesse dann irgendwann wieder. Und wenn nicht ... dann halt nicht. :nixweiss:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip