Forentreffen 2018

  • Essensmäßig klingt das alles wunderbar - wenn am Freitag alle heil eingetroffen sind und Hunger haben, kann man bestimmt im Zweifelsfall ein bisschen früher beim Italiener auftauchen, und angesichts der Autofahrer und Staugefahr ist 20 Uhr bestimmt die sicherste Lösung.

    Und "Kreta im Stehwagen" ist zumindest schon einmal ein interessanter Name, auch wenn das Lokal weiter entfernt ist - he, ich bin fein raus, ich habe immerhin kein Auto -;) und schließe mich gern jedem Vorschlag an.


    @ Gero speziell: Sofern deine und Timpis Nummern noch dieselben sind wie in den letzten beiden Jahren, habe ich sie, ja; meine hat sich noch immer nicht verändert.

    Generell scheint die S-Bahn verlässlicher zu sein, der Bus fährt offenbar nur zu typischen Schulzeiten.

  • :daumen3:


    Nochmal kurz zur Abholung in Heidelberg/am Bahnhof:


    Da ich gestern nach Frankfurt gefahren bin und auf der A5 mal wieder echt was los war (ich habe bis Karlsruhe doppelt so lang gebraucht wie normal, einem Unfall und der Riesenbaustelle vor Ettlingen sei Dank :8[:), kann ich nicht genau absehen, wann wir im Hotel bzw. in Heidelberg sein werden. Bis 14:00 Uhr (Ankunft Seyra) wird's bestimmt klappen, aber ob wir den Raben gleich einfangen können, weiß ich nicht. Aber wir telefonieren uns dann einfach zusammen, Marc, oder?


    P.S.: Ich wollten euch noch die HPs der Pizzerien und des Pubs verlinken (Kreta im Stehwagen hat nur eine Facebook-Seite, wenn ich das richtig sehe), aber da mir jedesmal der Firefox abstürzt, wenn ich nach "Bammental" suche, habe ich es jetzt doch gelassen. Hm ... vielleicht stimmt mit dem Ort ja etwas nicht, vielleicht sind die Bewohner von Innsmouth dahin übersiedelt, oder irgendwelche Dämonen haben da ihr Nest ... :denk:


    P.P.S.: @ Seyra: sorry, das hat sich überschnitten. Unsere Nummern sind noch und nicht mehr gleich. :biggrin2: (Du hast afaik Timpis neue vom letzten Forentreffen, und meine alte tut's noch - meine neue gibt's dann in Bammental.)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

    Einmal editiert, zuletzt von gero ()

  • @ Gero: Ähm, ja :denk:, wird schon klappen, mit oder ohne Dämonen oder Teufel im Detail. Im Zweifelsfall lasst mich morgen beizeiten einfach wissen, wie der Stand der Dinge ist, dann findet sich der Rest (wenn ich mir meine Zugverbindung so im täglichen Irrsinn anschaue, ist da auch noch eine Verspätung drin :whoop:, aber dann sage wiederum ich Bescheid).

  • @ Seyra: Das klappt! :sisi:


    @ alle:


    Da mein Fuchs anscheinend beschlossen hat, dass andauernd abzustürzen doof ist*, hier die Links zu den beiden Pizzerien:


    Armonia Italiana und Pavarotti. Aufgrund der etwas umfangreicheren Speisekarte tendiere ich zum Pavarotti (beide Pizzerien sind 250 bis 300 m vom Hotel entfernt), werde das aber gleich noch mit Timpi bekakeln.


    Das Kreta im Stehwagen wäre dann wie gesagt im Nachbarort (Wiesenbach). Falls niemand fahren will, könnten wir Samstagabend aber natürlich auch ins Korfu in Bammental gehen (ist ca. 500 m vom Hotel entfernt). Das Korfu hat keine richtige HP, aber es gibt die Speisenkarte online.


    Und last but not least - das Pub.


    * - er ist z Zt ein wankelmütiger Gesell', mein Fuchs, denn diesen Beitrag musste ich dreimal wiederherstellen. Nun denn ...:whoop:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Ah, danke Keiler, die hatte ich nicht gefunden. Sieht doch alles gut aus, oder?


    Ansonsten ... wenn ihr meint, dass wir am Freitag schon eher zum Essen gehen sollten (19:00 oder 19:30 Uhr), lasst mich das wissen. Ich denke, bis gegen 18:00 Uhr sollten alle Forumosen eingetrudelt sein, von daher wäre es vielleicht wirklich nicht dumm, schon vor 20:00 Uhr einen Happen zum Pappen zu haben ... oder so.


    Ich gehe gleich mit Timpi noch 'ne Runde zum Deich - 30° und Sonnenschein muss man ausnutzen, denn wie wir alle wissen: der Winter naht! :biggrin2: - und danach würde dann eine/r von uns die Reservierung vornehmen. Falls ihr lieber ins Armonia Italiana statt ins Pavarotti wollt, wäre jetzt noch Gelegenheit, sich entsprechend zu melden. (Ist mMn eh ein Glücksspiel - und da vertraue ich auf unser Glück. :magicf: )

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Hallo Ihr,


    bin wieder zurück, aber noch nicht ganz da:(. Immerhin reicht es, euch mitzuteilen, dass Check-in in der Unterkunft ab 13 Uhr besteht. Hat man mir heute jedenfalls geschrieben ...


    Bis morgen!

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Ich bin zu spät dran mit der Antwort, aber nur damit die Frage nicht ganz ins Leere ging: Bei früher zum Essen zu gehen, bin ich persönlich immer dabei, und was die Lokale angeht, wirken die auf mich allesamt ansprechend, auf den Speisekarten findet sich immer etwas. Ich schließe mich also der Mehrheit an;)


    @ Timpi: Willkommen zurück! Das mit der SMS hat auch funktioniert.

  • Da das Pavarotti heute Ruhetag hat, habe ich meinen Reservierungswunsch (19:30 Uhr - das scheint mir ein guter Kompromiss zu sein ;) ) dem AB anvertraut. Ich werde da morgen Mittag aber nochmal anrufen (und denke, dass das schon klargehen wird).


    Wir sehen uns morgen!

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Jetzt auch von mir nochmal Rückmeldung (wenn auch etwas arg spät).


    Ich bin mit allen Vorschlägen einverstanden und schließe mich der Mehrheit an. Alle Restaurants tun es für mich und da ich mit dem Auto komme ist auch das etwas weiter weg gelegene eigentlich kein Problem (ein paar Autos haben wir ja dann).


    19:30 ist für mich auch passend...werde wohl bis 14 oder 15 Uhr arbeiten und dann angefahren kommen (also je nach Feierabend und Verkehr zwischen 3 und 4 Uhr Ankunft).


    Ich habe noch Timpis Nummer vom letzten Treffen, ansonsten glaube ich, keine. Ich kann mich einfach melden wenn ich angekommen bin, oder sollen wir uns alle einfach irgendwo treffen bevor wir zum Italiener dackeln? Wie iat der Plan für den Nachmittag heute??


    Bis später

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • @ McClane:


    Der Plan für heute Nachmittag ist, keinen zu haben. ;)


    Nee, Quatsch, einen groben Plan gibt's natürlich. Timpi und ich werden um 13:00 Uhr im Hotel einchecken und dann - mit dem Auto oder der S-Bahn, je nachdem, was sinnvoller ist - nach Heidelberg reinfahren, um uns mit dem Raben und Seyra zu treffen; wahrscheinlich werden wir uns dann da irgendwo in ein Café setzen oder uns sonstwie die Zeit vertreiben. Ich schätze, so gegen 16:00 Uhr werden wir dann zurück nach Bammental fahren, um auch wirklich da zu sein, wenn die Berlin- und die Nürnberg-Fraktion eintreffen.


    Du und Keiler, ihr könnt ja Timpi (oder sonst eine/n von uns, wenn man die anderen Nummern hat) anrufen, wenn ihr da seid. Dann können wir sehen, ob es sinnvoller ist, dass du/ihr noch nach Heidelberg reinkommt oder dass wir zurückkommen. Irgendwie so. ;)


    Wenn dann alle da sind, können/werden wir noch ein bisschen quatschen und dann gemeinsam zum Italiener aufbrechen. So sieht zumindest meine Planung aus ...

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • ich unterstütze die Planung! ;)

    Wir sollten so gegen 16:30 Uhr da sein...

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Brandon Sanderson - Held aller Zeiten

  • Bin jetzt auf dem Weg und steh im verregneten Stau. Würde sagen, wir treffen uns am Hotel-;)


    16 - 16:30 wirds auch bei mir.

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.

  • Arha und ich sind ca. 20min vor Frankfurt. Wenn sich an der Verspätung unseres Zuges nichts ändert, werden wir gegen 17Uhr in Mannheim ankommen und dann mal sehen, wie wir weiter kommen.


    Meine vorsichtige Schätzung ist, dass wir so gegen 18:00 Uhr in Railsheim ankommen.

  • Phuuu, so schnell kanns gehen. Das Forentreffen ist schon wieder vorbei :(


    War wieder total cool - ist denn schon 2019?


    Habe mich jetzt auch durch den Sturm gekämpft und bin zu Hause angekommen. Lasst euch von dem Lüftchen nicht aus der Ruhe bringen und kommt gut an!

    "See ya in anotha life brotha!"
    --------------------------
    I can see your soul in the edges of your eyes. It's corrosive. Like acid.