Werbung für Bücher - hier entlang

  • Hallo zusammen,


    falls die BuCon hier schon in einem anderen Thread erwähnt wurde, sorry! Aber ich mache die Mitteilung auch im eigenen Sinne, weil ich dort am Stand der "Vampirschlampen" anwesende sein werde. www.vampirschlampen.de


    Ich würde mich sehr freuen, den ein oder anderen von euch dort begrüßen zu können.


    Die BuCon (Buchmesse Con) ist seit 23 Jahren das zentrale Treffen der deutschen Phantastik-Szene am Buchmesse Wochenende im Rhein-Main-Gebiet. Dort treffen sich Freunde von Science Fiction, Fantasy & gepflegtem Horror, egal ob in Film, TV, Literatur oder Kunst.
    Also, auch für die User der Bibliotheka Phantastika sicher interessant.


    Die Besucherzahlen der BuCon bewegen sich im Bereich 200 bis 250. Sie ist sozusagen der kleine Bruder der Frankfurter Buchmesse und spricht als inzwischen sehr populäre Messe des phantastischen Genre den SF-Fan an.


    Adresse:
    Bürgerhaus Sprendlingen
    Fichtestrasse 50
    63303 Dreieich-Sprendlingen
    Datum: 18.10.2008
    Zeit: 12 bis 22 Uhr


    Anbei den Link zur BuCon. Dort findet ihr auch den genauen Anfahrtsweg beschrieben:


    http://www.sftd-online.de/bucon/frame.html


    Vielleicht besteht die Möglichkeit den Termin im Kalender aufzunehmen?


    Nun, dann sieht man sich ja ...


    Herzlichst Helene Henke
    "Das Rote Palais: Die Totenwächterin" Sieben Verlag

  • Einen Thread für Veranstaltungen haben wir noch nicht...
    Aber das es wieder ein wenig Eigenwerbung ist *hust* pack ich das mal hier rein.
    Ansonsten kann jeder angemeldete User auch Termine erstellen, die für alle sichtbar sind... :D

  • Hallo TeichDragon,


    danke dir und tut mir leid. *schäm*
    Ich wollte nicht gegen Regeln verstoßen und kenne mich mit den Geflogenheiten noch nicht so aus. Aber die BuCon ist doch einigen hier sicher ein Begriff, oder?
    Es gibt zwar keinen Veranstaltungsthread, aber einen tollen Kalender. Wäre doch vielleicht ein Eintrag wert und das meine ich nicht mich betreffend, sondern weil ihr Phantasie Liebhaber seid.


    Wie dem auch sei, wäre klassse jemanden von euch dort anzutreffen, vielleicht sogar dich selbst ;)


    Herzliche Grüße
    Helene


  • Errrr......


    Du hast mich falsch verstanden. :D
    Du kannst SELBER einen solchen Eintrag im Kalender erstellen.
    Den auch alle sehen können. (Ich war gerade faul)
    Und ja, natürlich ist der BuCon ein Begriff.
    Evtl. bin ich dieses Jahr auch dort. ;)
    Dann werde ich mich auch melden bei Dir.

  • Zitat

    Original von Börne
    Japp, Du hattest uns eingeladen, als wir laut über einen BuCon Besuch nachgedacht haben. Ist aber schon lange her, also kein Problem. :D


    Errr.... Das muss nun wirklich aber schon ewig her sein.
    Sonst müsste ich langsam anbauen - nicht böse gemeint!

  • Ich kann mich nicht erinnern, in einen Drachenhorst eingeladen worden zu sein, was wahrscheinlich auch gut so ist. ;)


    Aber ich bin mir momentan noch relativ sicher, dass ich zur FBM und eventuell zum BuCon fahre. Ich habe wegen einer Unterkunft angefragt, sollte ich da eine Absage erhalten, würde ich nur für einen Tag kommen, wenn ich Lust und Laune habe. Und Geld. Und Zeit. :D

    Gegner bedürfen einander oft mehr als Freunde, denn ohne Wind gehen keine Mühlen.


    Hermann Hesse

  • Hey - da sehen wir uns ja vielleicht! ;)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Das ist ja toll, offensichtlich werden einige von euch auf der BuCon sein. Ich schleiche mich nicht ins Drachenhorst, ;) habe schon ein preiswertes Zimmer in der Nähe von Dreieich gebucht.
    Wenn ihr in der Nähe des "Vampirschlampen" Standes seit, macht euch doch bitte bemerkbar. Ich kenne doch niemanden, außer virtuell :)


    Herzlichst Helene

  • Zitat

    Original von Helene


    Wenn ihr in der Nähe des "Vampirschlampen" Standes seit, macht euch doch bitte bemerkbar. Ich kenne doch niemanden, außer virtuell :)



    :lachtot:
    Sorry, ich muss mir gerade bildlich vorstellen wie sich ein großer Drache und ein flauschiges Bunny an einem Stand leichtbekleideter Eckzahnträgerinnen herumdrücken.

  • Zitat

    :lachtot:Sorry, ich muss mir gerade bildlich vorstellen wie sich ein großer Drache und ein flauschiges Bunny an einem Stand leichtbekleideter Eckzahnträgerinnen herumdrücken.


    Ein paar der Damen werden vielleicht "leichtbekleidet" sein, ich aber nicht. Schließlich bin ich kein junges Girl mehr ;) sondern eine ganz normale Frau mit einer mitunter bizarren Fantasie.


    Obwohl den großen Drachen mit flauschigem Bunny an der Hand, würde ich schon sehr interessant finden. =)
    LG Helene

  • Das sollte auch nicht abwertend sein, ich hab einfach nur zu viel Phantasie. ;)
    Kommen kann ich wohl leider eher nicht, aber ich hoffe hier werden dann ein paar schöne Bilder und Informationen reingestellt. :yes:

  • Hallo liebe Fantasy-Freunde!


    Es gibt Bücher, die haben einen eigenen Willen. Bücher, die selbst bestimmen, von wem sie gelesen werden. Das Flüsternde Buch ist so ein Buch, denn seine Geschichte schreibt es selbst. Orte, Namen und Ereignisse längst vergangener Tage sind in diesem Buch enthalten. So weiß das Flüsternde Buch auch von einem Wesen, das nur in vergessenen Legenden erwähnt und als der Dunkelträumer bezeichnet wird. Verbannt in der Unendlichkeit will der Dunkelträumer mithilfe des Flüsternden Buches die gefährliche Macht der Transzendenz wiedererwecken.


    Niemand weiß, wie man das drohende Unheil verhindern kann. Nur Antilius und sein Freund Gilbert, der in einem Spiegel gefangen ist, sind die letzte Hoffnung. Der einzig übrig gebliebene Hinweis auf den Dunkelträumer liegt in der mysteriösen Zwischenwelt Verlorenend verborgen. Antilius muss verhindern, dass die Macht der Transzendenz entfesselt wird, und dazu muss er einen Weg nach Verlorenend finden. Es beginnt eine Reise, die in eine unbekannte und fantastische Welt führt, in der es ein Abenteuer zu bestehen gilt, das es so bisher noch nicht gegeben hat.


    Das Flüsternde Buch ISBN: 9783839199473



    [IMG:http://www.ilbetha.com/cov1.jpg]



    Wer neugierig auf diese Geschichte geworden ist und mehr erfahren möchte, den lade ich ein, auf meiner Website zum meinem Buch "Das Flüsternde Buch" unter www.ilbetha.com 
    vorbeizuschauen.

  • Zitat

    Original von Sebastelix
    Wer neugierig auf diese Geschichte geworden ist und mehr erfahren möchte, den lade ich ein, auf meiner Website zum meinem Buch "Ilbétha und der Dunkelträumer" unter www.ilbétha.de 
    vorbeizuschauen.


    Boah, hängt die Seite an einem 14k-Modem?
    Der lädt nun schon seit 2 Minuten und ist immer noch nicht fertig...