• Noch ein OT Thema :)
    Februar gehe ich mit meiner Freundin sowie einem Kumpel plus dessen Schwiegersohn in spe (GOTT SIND WIR ALT!!!), sowie einem weiteren Kumpel nebst Freundin auf Edguy.
    Klingt extrem g e i l.
    Bei so einer Funband, mit 6 Mann, kann nur gut werden :)


    Und im März sind meine Freundin und ich auf einem Loreena McKennit Konzert...


    :megagrin:

  • Zu Loreena gehen wir im März auch. :D
    Außerdem befinden sich auf unserem Kartenstapel noch Sting mit seiner Dowland-Vertonung und im Sommer Herbi Grönemeier (...meyer?, ...maier? ...mayer?).
    Quasi fest geplant ist auch Wacken - Gott, was für ein Gegensatz - aber ich mag mich nun mal nicht festlegen... :nixweiss:

  • Zitat

    Original von Bohemé
    Ansonsten steht dieses Jahr auf alle Fälle das Wacken an.


    Cool! Vielleicht läuft man sich ja zufällig über den Weg... ;) 
    ...wobei das nicht sehr wahrscheinlich ist, wenn ich mich so an das letzte Jahr erinnere...

  • Im Februar die Lakaien mit Orchester. Im August vorraussichtlich das MeraLuna.


    Kommt evtl. noch was dazu :D

    "What I was going for was, you know, how is your life?"
    "Just like everyone else's. Subject to entropy, decay, and eventual death. Thank you for asking."

  • Ich statte anfang Mai wieder einem gewissem Herrn Robert Zimmermann einen Besuch ab.



    Edit: Sagt mal, wenn man der Boulevardpresse glauben schenken darf, dann hat sich ja Police wiedervereinigt. Das wäre ja auch mal einen Konzertbesuch wert.

    From the fool's gold mouthpiece the hollow horn plays wasted words, proves to warn that he not busy being born is busy dying.

    Einmal editiert, zuletzt von Zoso ()

  • Ja, das habe ich auch schon gehört.
    Eigentlich war mir auch so, als hätte ich auf Radio1 schon eine Konzertankündigung dazu gehört, kann aber auf den Seiten dort nichts finden. :nixweiss:
    ...aber vielleicht hab ich das jetzt auch mit der Genesis-Ankündigung durcheinander gebracht... :verlegen:

    Derzeitige Lektüre: G.A.S. - Matt Ruff / Ditte und Giovanni Bandini

    Einmal editiert, zuletzt von elora ()

  • Zitat

    Original von Zoso
    Edit: Sagt mal, wenn man der Boulevardpresse glauben schenken darf, dann hat sich ja Police wiedervereinigt. Das wäre ja auch mal einen Konzertbesuch wert.


    Davon hab ich auch gehört, aber bei uns um die Ecke hängt ein Plakat, dass Sting auf Tour kommt. :nixweiss:

  • Ich geh dieses Jahr mit meinem Freund auf ein Bryan Adams- Konzert. Ich hoffe, er spielt ganz viele von seinen älteren Liedern (das waren eine Zeit lang unsere im-Auto-hör-Lieder, kurz nachdem wir zusammengekommen sind...schöne Erinnerungen halt :)) Bin mal gespannt, wie er live so ist (immerhin ist er- für meine Begriffe :D- ja schon etwas älter...).

  • Mittlerweile hat übrigens auch [url=http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,465983,00.html]Spiegel Online[/url] verkündet, dass The Police wieder auf Tournee geht

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • Wir waren gestern auf dem Edguy-Konzert.


    Der Hammer!!!


    Vorgruppe war DORO, da bin ich ja fast aus den Latschen gekippt. Dass die Dame immer noch die Heavy-Braut gibt, wußte ich gar nicht. Aber egal, hat Ihre Aufgabe als Anheizer wirklich gut gemacht.
    Okay, mit den alten Stücken aus Warlock-Zeiten und mit Judas Priests "Breakin' the law" kann man auch nicht viel falsch machen! ;)


    Und die Jungs von Edguy haben über 1 1/2 Stunde gezeigt, wo der Bartl den Most herholt. :D


    Hat unserer 5er Gruppe (3 Kumpel nebst 2 Freundinnen) jedenfalls unheimlich Spaß gemacht. Nur den Alterdurchschnitt im Konzert haben wir kräftig angehoben. ;)


    Und jetzt freu ich mich schon auf die Loreena nächsten Monat.


    (Heftiges Kontrast-Programm, ich weiß... :D)

  • *grummel* alle deutschen Aerosmith-Konzerte sind unter der Woche!
    Die Stehplatzkarten sind in München schon ausverkauft und außerdem sind die Preise schon ziemlich hoch!


    (fast falscher Threat)

  • Ich komme soeben aus einem Sting-Konzert. Er ist gerade auf der Tour zu seiner CD "Songs from the Labyrinth", die er gemeinsam mit Edin Karamazov eingespielt hat.
    Da saßen also diese 2 Musiker auf der Bühne und spielten Lieder von John Dowland - es war absolut verzaubernd. Man schließt die Augen und hat sofort Bilder von Waldlichtungen oder wahlweise von düsteren Burgen vor Augen.


    Obwohl ich erst ein wenig skeptisch war, weil man zu dieser Musik ja eher eine ausgebildete klassische Stimme erwartet und nicht die von Sting, aber schon nach dem ersten Lied hatte ich mich dran gewöhnt und war begeistert. :D
    Auf alle Fälle weiss ich jetzt, welche CD ich mir als nächstes zulegen werde...



    Wenn ich jetzt noch meine Karten für Loreena McKennitt wiederfinden würde, wäre mein Glück perfekt...

  • Hum Hom. Ich wollte sowieso mal wieder nach Wien. Hm. Aber sollte man das Geld nochmal in die Hand nehmen? Mit St.Anger habe ich mich bis heute nicht angefreundet. Andererseits, die Aufnahme vom Rock am Ring-Konzert hat mir schon gefallen letztes Jahr. Hm.
    Anfang Juli... war da was? Ach, Prüfungen. Pfff. :floet:
    Gruß vom Käferl