Buchmesse Leipzig `reloaded`

  • Also gut, dann mache ich mal den Anfang.


    Es war toll. :freu: In jeder Hinsicht. (Na gut, die Dusche tat's ausnahmsweise nicht so gut, aber das sind Kleinigkeiten, und das Hotel zeigte anderweitig Entgegenkommen für diese Einbuße.)


    Der Italiener war wieder Spitze, und obwohl ich dachte, dass es diesmal - weil wir nur so wenige waren - nicht so spät werden würde, hörten wir erst um 2 Uhr 30 auf, und das auch mehr aus Vernunftgründen. Keilers mitternächtlicher Ouzo war auch wieder lecker ;) .


    Der Grieche, den gero und ich einen Tag vorher ausprobierten, war auch gut, aber auf der Rückfahrt gestern bemerkten wir, dass der alte Grieche wieder auf hat - Überraschung!


    Die Messe - eigentlich das Wichtigste, hmm - war ebenfalls toll, obwohl ich diesmal deutlich weniger Bücher gesehen als mit Leuten gequatscht habe - aber das Schöne ist ja, das in Leipzig alle viel entspannter sind als in Frankfurt und viel mehr Zeit zum Reden haben.


    Interessant finde ich auch, dass Forumosen anscheinend verborgene Sensoren mit sich rumtragen, jedenfalls ist es schon erstaunlich, dass wir uns auf der Leipziger Messe trotz all der Menschenmassen immer irgendwann zufällig über den Weg laufen.


    Schade, dass wir einen Tag früher fahren mussten als geplant; das wird nächstes Jahr hoffentlich wieder anders sein.

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Interessant finde ich auch, dass Forumosen anscheinend verborgene Sensoren mit sich rumtragen, jedenfalls ist es schon erstaunlich, dass wir uns auf der Leipziger Messe trotz all der Menschenmassen immer irgendwann zufällig über den Weg laufen.

    Ja, Marc habe ich dieses Jahr auch wieder zufällig getroffen, bzw. er hat mich entdeckt. Keiler ist mir leider nicht begegnet. Gero habe ich gezielt im Raucherbereich zwischen den Hallen 2 und 4 gesucht, und wurde sofort fündig. :smoke2:


    Für das nächste Jahr fasse ich auf jeden Fall eine Übernachtung ins Auge, da ein einzelner Tag (ohne den Abend) einfach viel zu knapp ist, um sich mit allen ausreichend zu unterhalten. Trotzdem bin ich froh, dass ich mich kurzfristig doch noch entschieden hatte, zur Messe zu fahren. Das war ein toller Tag und eine willkommene Abwechslung vom Übersetzeralltag (auch wenn der richtig Spaß macht).

  • So, ich bin auch wieder zurück.
    Der Rabe und ich hatten gestern ja irgendwie so eine Art kleinstmögliches Forentreffen, und - was soll ich sagen- wir haben uns nicht nur angeschwiegen... 8-) 
    Marc kann sogar richtige Monologe halten... :D 
    Der Abend ging zwar nur bis eins (irgendwie mutiere ich wohl doch langsam zum alten Sack), war aber trotzdem schön.
    Dafür haben wir es geschafft, den netten Kellner beim Italiener in eine Krise zu stürzen, als die zwei Gäste getrennte Kasse verlangten. Die Abrechnung war wirklich sehenswert... :D


    Pogo hatte ich übrigens am Freitag mal gesehen, aber er war zu diesem Zeitpunkt am Golkonda-Stand so schwer am diskutieren, dass ich mich nicht dazwischen drängen wollte, und später lief man sich nicht mehr übern Weg...

    Was gibt es Schöneres, als sich gemütlich mit einem Buch aufs Sofa zu legen, wenn man eigentlich noch Arbeit zu erledigen hätte.

  • Seht ihr, die Forumosen-Sensoren sind doch alle aktiv ;) .


    Hmm, den sympathischen Kellner in eine Krise stürzen ... schwer vorstellbar!


    Aber es ist gut zu wissen, dass auch kleinstmögliche Forumstreffen gelingen können :-D .


    Ich hab aus Frust ? oder was auch immer meine Sonnenbrille im Hotel liegen lassen - bäh.

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Ich bin logischerweise auch schon seit gestern wieder zuhause ... und kann mich nur dem bisher Gesagten anschließen.


    Die Messe war toll und zumindest "gefühlt" einen halben Tag zu kurz, weil ich vor lauter Gesprächen kaum dazu gekommen bin, mir ein paar Sachen anzusehen, die ich mir eigentlich hatte ansehen wollen. Andererseits mach es natürlich deutlich mehr Spaß, mit Leuten zu quatschen, die man nur ein oder zwei Mal im Jahr sieht, als sich Bücher anzusehen. :D


    Jedenfalls ist das Zimmer für nächstes Jahr schon reserviert - und zwar von Do bis So, denn diese Kurzvariante soll die Ausnahme bleiben.

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Treffen sich ein Keiler und ein Rabe im Wald.... eh...nein, noch mal: Was machen ein Keiler, ein Rabe, eine Tüte Hirsebällchen und eine Flasche Ouzo im Wald Hotelzimmer?
    Die Forumos-Tradition wahren und bis kurz nach 1 Uhr erzählen!


    Ja, es war wieder ein tolles Wochenende.
    Da ich alle anderen vier am Freitag auf der Messe getroffen haben, bin ich der Forumos-Bingo Gewinner! Ich frage mich aber, wie Timpi mein Geheimnis aufdecken konnte. ;)
    Klein aber fein, kann ich nur sagen. Vorallem eben der zweite Abend, aber es war doch gut zu sehen, dass die Minimalbestzung durchaus funktioniert und zwar sowohl am Samstagabend/Sonntagmorgen, wie auch am richtigen Sonntagmorgen beim Frühstück.


    Die Gerichte waren auf der geteilten Rechnung nicht so verteilt, wie wir sie vorher gegessen/getrunken hatten! ;) Aber durch die Art dieses Kellners war das Ganze eher eine lustige, charmante Episode und in keiner Weise ärgerlich. :)


    Also ich habe noch kein Zimmer bestellt, aber würde ich sagen, dass ich nächstes Jahr nicht komme, würdet ihr mir das eh nicht glauben und zwar zu recht. ;)

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Ähm ... wo hattet ihr die zweite Tüte Hirsebällchen her? :gruebel:


    Ich frage mich aber, wie Timpi mein Geheimnis aufdecken konnte. ;)


    Tja, das wird auch mein Geheimnis bleiben ... :floet2:


    Also ich habe noch kein Zimmer bestellt, aber würde ich sagen, dass ich nächstes Jahr nicht komme, würdet ihr mir das eh nicht glauben und zwar zu recht. ;)

    :moi: :megasm:

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Pogo hatte ich übrigens am Freitag mal gesehen, aber er war zu diesem Zeitpunkt am Golkonda-Stand so schwer am diskutieren, dass ich mich nicht dazwischen drängen wollte, und später lief man sich nicht mehr übern Weg...

    So ging es mir mit Oliver Plaschka. Wir nehmen uns jedes Jahr mehrmals (LBM, Bucon ...) vor, uns zu treffen, aber irgendwie kommt immer was dazwischen. Ich hatte ihn am Stand von Klett/Cotta gesehen, wollte aber das Gespräch nicht stören. Da lenkt mich jemand von der Golkonda-Bande ab, und Zack! ist Oliver weg. Eine Twitternachricht von ihm hatte ich erst gelesen, als es schon zu spät war. Habe noch zwei andere (Falko Löffler und Kerstin Fricke) verpasst/übersehen, obwohl sie auch im Knaur-Pulk standen.

  • Ähm ... wo hattet ihr die zweite Tüte Hirsebällchen her? :gruebel:


    Als ich Samstag am späten Nachmittag noch mal in Leipzig war, kam ich an einem dm vorbei... :floet: ... der Keiler hat dann auch aufgelacht, als ich im Hotel die Tüte ausgepackt habe. Ouzo ist ja unser inoffizielles Forumosgetränk, also haben wir mit absoluter Mehrheit (2 von 2 Stimmen ;) ) entschieden, dass Hirsebällchen ab jetzt zum Forumosknabberzeug gepusht werden! :megasm: 
    Und wer damit ein Problem hat wem das nicht schmeckt, der muss sich meinen Schwertern stellen! :waechter1:
    ;)

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • So was Ähnliches hatte ich mir schon gedacht ... allerdings war meine Version, dass Keiler, weil mit dem Auto unterwegs, an einem dm vorbeigekommen wäre ...


    Dass Hirsebällchen so gut zum Ouzo passen, hätte ich vorher auch nicht gedacht :-D .


    Ich hab mir übrigens noch was richtig Tolles erlaubt. Von wegen einen Tag eher zurück, um arbeiten zu können ...


    Weil's Wetter gestern so schön war, sind gero und ich gleich nach dem Mittag 'ne kleine Runde drehen. Ich hatte aber meine Sonnenbrille im Hotel vergessen (die wird geschickt), bin also ohne raus.
    Kaum zu Hause, bekam ich heftige Kopfschmerzen, leichte Übelkeit. Ich hab den Rest (also fast den ganzen Tag) dann im Bett verbracht und geschlafen. Und heute morgen meinen Homöopathen angerufen, der meinte, dass es eine Hirnhatureizung wäre und ich mich am besten auch heute noch hinlegen und die Augen zumachen solle.


    Also hätte ich auch genauso gut einen Tag länger in Leipzig bleiben können. Dann wäre ich wohl kaum gestern in die Sonne gegangen, und heute vermutlich auch nicht, und vermutlich hätte ich auch die Brille nicht vergessen. Und gero hätte auch nicht heute für mich einkaufen müssen und überhaupt ...


    tststs. :patsch:

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Vielen Dank ihr beiden :wink: .


    Es geht mir heute tatsächlich schon wieder besser; die Vorhersage meines Homöopathen war zumindest richtig, und es war auch gut, dass ich seinem Rat gefolgt bin und den Tag gestern als Arbeitstag gestrichen und in Dunkelheit und auch ansonsten möglichst "reizarm" verbracht habe.


    Ich werde die Sonne jedenfalls jetzt nicht mehr unterschätzen, das habe ich daraus gelernt.

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Werkzeugs hat heute auf seiner Facebookseite verkündet, dass es ab 2017 keine Fantasy Leseinsel mehr auf der Leipziger Buchmesse geben wird. Die Verträge seien ausgelaufen und die Buchmesse habe eine Verdopplung der Standmiete verlangt, was finanziell nicht leistbar sei.


    Sehr schade, damit ist es der Leipziger Buchmesse jetzt endgültig gelungen, die "Schmuddelfantasy" zu vertreiben.

  • Na großartig. Dann hat es die Messeleitung in Leipzig also tatsächlich geschafft, die Messe für alle Besucher aus der Phantastikszene uninteressanter zu machen. :neenee:


    Mal sehen, wie sich das entwickelt. Nächstes Jahr wäre das zehnte Mal, dass ich/wir nach Leipzig auf die Messe fahre/n. Möglicherweise ist das dann das letzte Mal. Sollte das der Fall sein, kriegt die Messeleitung allerdings noch eine ... äh ... nicht ganz so freundliche eMail. (Das wird dem Messeboss ziemlich am A... vorbeigehen, aber trotzdem ...)

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • ... kriegt die Messeleitung allerdings noch eine ... äh ... nicht ganz so freundliche eMail. (Das wird dem Messeboss ziemlich am A... vorbeigehen, aber trotzdem ...)


    Das kann ich verdoppeln. Wenn es keine Leseinsel gibt, wird die Messeleitung nun schon 2 böse Mails bekommen. X(

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Aus 2 mach 3. Ich bin nämlich auch dabei.


    Dann waren die Gerüchte von vor zwei Jahren, dass die Vernichtung der Leseinsel angestrebt wurde, also leider doch ernst.
    Mal schauen, wie sich die Buchmesse Leipzig das nächste Mal anfühlt.

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • Das Jahr geht dem Ende entgegen und das bedeutet, dass man sich so langsam um die Buchmesse kümmern sollte. Naja zumindest bei mir ist es so und daher habe ich heute meine Übernachtungen für die Buchmesse 2017 reserviert.

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Tja, ich würde auch gerne einmal wieder hin, nur weiß ich noch nicht, ob es klappt. Es kann sein, dass ich nicht die volle Zeit über dabei sein kann, insofern wäre ich dankbar, wenn mir beizeiten die üblichen Verdächtigen einmal verraten, von wann bis wann sie reservieren, nicht, dass ich schlauerweise dann just einen anderen Zeitraum wähle.