Buchmesse Leipzig `reloaded`

  • Nur ganz kurz, wer auf der Messe zufällig am Wölfchen Verlag vorbeikommt: Schaut doch mal, wer mag, nach einem Buch namens "Yggdrasil der Weltenbaum: Valkyren, die Töchter Odins". Ja, das ist Schleichwerbung -;), aber ich habe es selbst noch nicht in der Hand gehabt und würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann, ob es etwas geworden ist ...

    Ich komme da bestimmt vorbei, aber wer verbirgt sich hinter Seyra nochmal? Sorry.:yoda2:

  • Ich komme da bestimmt vorbei, aber wer verbirgt sich hinter Seyra nochmal? Sorry.:yoda2:

    Kein Problem, daran hätte ich denken sollen :gaga:. Da es kein Geheimnis ist (wäre bei Werbung ja eher hinderlich) und eh leicht rausfindbar: Schau unter Kassandra Sperl.

  • @ Seyra:


    Wenn ich das Buch sehen sollte, werde ich reinschauen. Meine Rückmeldung kommt aber frühestens Sonntagabend. :biggrin2:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Wir sind - nach mehreren kurzen Zwischenstopps an diversen Raststätten und jeweils einem kleinen Abstecher nach Gießen und Mannheim - so gegen 20:00 Uhr wieder gut zuhause gelandet, haben noch schnell bei unserem Griechen 'ne Kleinigkeit gegessen ... und jetzt muss ich gleich dringendst eine längere Dienstphase beim Matrazenhorchdienst antreten. Trifft sich gut, denn ich bin gerade ziemlich müde. :einschlaf:


    Deshalb nur in aller Kürze: es war wieder mal toll. Sehr schöne Messe, Bombenwetter, viele nette Leute getroffen, sehr schöne Abende beim Italiener, an die sich bruchlos die übliche Forumos-Roomparty angeschlossen hat - wie gesagt, es war toll!


    Aber bevor ich jetzt am PC einschlaf, verschiebe ich alle Details auf morgen. :biggrin2:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Für mich war der Leipzig-Messe-Ausflug auch mal wieder toll. Allerdings werde ich nächstes Mal wieder versuchen zeitgleich mit denen anderen da zu sein. Sonntagabend und auch heute morgen war es doch schon irgendwie komisch.

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • @ Marc:


    Das kann ich mir vorstellen, dass das gestern Sonntagabend und Montagmorgen ein bisschen komisch war. Haben dich denn wenigstens die Jungs in der Pizzeria ein bisschen aufgeheitert?


    Ansonsten kann ich nur wiederholen, dass es wirklich wieder sehr schön war. Für Timpi und mich hat das bereits am Mittwochabend beim Konzert von Loreena McKennitt im Rosengarten in Mannheim angefangen. Ein großartiges Konzert in einem tollen Ambiente, das nur den klitzekleinen Nachteil hatte, dass wir beim Konzert Bekannte getroffen haben, mit denen wir dann in der Hotelbar gesessen haben, bis die Lichter ausgingen. Was wiederum bedeutet, dass wir bereits mit einem kleinen Schlafdefizit am Donnerstagmorgen losgefahren sind - und dieses Schlafdefizit ist im Laufe der Messe natürlich wieder größer geworden ... :floet2:


    Aber dafür hat man bzw. habe ich alte Freunde und Bekannte wiedergetroffen, neue Bekanntschaften geschlossen, die eine oder andere Neuigkeit aus der Szene mitbekommen, ein paar neue Gerüchte gehört, viel Spaß mit meinem Mitforumosen gehabt, bei einem hervorragenden Italiener sehr, sehr lecker gegessen, ein paar Bücher gesehen, die man sonst eher nicht sieht, mal wieder Leipzig bei Sonnenschein erlebt etc.pp. Von daher war alles wunderbar - und Schlaf wird eh überbewertet. :biggrin2:


    @ Seyra:


    Ich habe das Buch kurz in der Hand gehabt, und es macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Mehr dazu sollte eigentlich Timpi sagen können, denn die hat iirc kurz mit dem Herausgeber der Anthologie gesprochen.


    Unser Zimmer für die LBM 2020 ist übrigens bereits reserviert. :cool:

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Ich weiß gar nicht, ob ich so viel mehr sagen kann ... ich glaube, es war der Verleger - ist der Verleger selbst auch Autor? - der mir gesagt hat, was du vielleicht inzwischen auch schon weißt, dass die Belegexemplare für euch gestern oder heute rausgehen sollten. Mir hat das Buch auch gefallen, so weit man das so sagen kann von einem Buch, das man nicht gelesen hat. Aber es schien mir beim Durchblättern, als wären keine gravierenden Katastrophen eingetreten, jedenfalls nicht äußerlich ... Mehr kann ich dazu sagen, wenn ich es mir bestellt habe.


    Übrigens haben wir auch die Klavierspieler wiedergetroffen, wieder bei Sonnenschein :) Aber einzeln diesese Mal, und sie hatten Konkurrenz von der Demo zum Urherberdingens. Ob sie noch mal am Buchmessensonntagabend auftreten können, ist fraglich, sagte mir der eine von ihnen. Die Lesungen zu "Leipzig liest" führten jedenfalls dieses Jahr dazu, dass sie keinen Raum bekommen haben.


    Und die Messe ... mir hat's diesmal auch wieder sehr gut gefallen. Forumosen zu sehen, zu quatschen, lustige Gespräche mit "den Italienern" ... freue mich schon aufs nächste Jahr, erst recht, wenn ich mir meinen Schreibtisch mit der Arbeit ansehe. Aber immerhin ist ja bald Forumstreffen. :jipii:

    www.notizen-aus-anderswo.de
    __________________________________________________________________________________________


    "An eagle flies only as high as the sky. But a silver swan, reborn from its funeral pyre, flies to the stars." David Zindell
    __________________________________________________________________________________________

  • @Timpi

    Danke auch dir für die Info - bisher sind noch keine Belegexemplare aufgeschlagen, darum ist es gut zu wissen, dass sie momentan verschickt werden. Und wenn das Buch zumindest auf den ersten Blick schon einmal gut aussieht, ist das durchaus erfreulich und beruhigen, danke fürs Reinschauen -:).

  • Nur falls es dich interessiert, Seyra:

    Auch wenn ich nciht auf der Buchmesse war, habe ich heute mein Exemplar des 'Buches in Empfang nehmen dürfen. Und ja: es fühlt sich gut an und ist auch sehr hübsch von außen! Deine Geschichte hab ich noch nicht gelesen, aber allein die Optik macht was her! ;)

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Brandon Sanderson - Held aller Zeiten

  • @ Elric

    Oha, man kann es schon kaufen? Die Belegexemplare sind immer noch nicht eingetroffen, sowas :gruebel:. Aber danke für die Rückmeldung, es freut mich freilich, und ich wünsche viel Spaß beim Lesen -:). Ich hoffe, besagte Geschichte(n) sagt(sagen) dir zu =).

  • Es gebe zu, dass ich es letztlich nicht gekauft habe, aber auf der Messe bin ich extra zu dem Stand hin und habe mir das Buch mal angesehen.

    So viel zu lesen... ... da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll... ...und Zeit scheint auch nie genug da zu sein.


    The Lord of the Rings
    Der magische Stein

  • Nun, ich habe mir das Buch von der Messe mitbringen lassen. Also von dem her... ;)

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Brandon Sanderson - Held aller Zeiten