Die Welt ist ...merkwürdig... (Mark II)

  • Zitat

    Original von elora
    Du kannst Packband nehmen und Papierpakete schnüren, die Du dann zum Altstoffhandel bringst... - ach nee,sowas gibt's ja nicht mehr... :gruebel:


    :D
    Oh, Herre!
    Jetzt erinnerst Du mich an ein Kindheitstrauma!
    Das war bei uns immer eine typische "Samstags-Kinder-Aufgabe"!
    Es wurde bei uns zu Hause etwa alle halbe Jahre das Altpapier von einer gemeinnützigen Organisation abgeholt - dazu musste man nur die Bündel an die Straße stellen.
    Tja, und meine Familie hat auch immer artig alle Tageszeitungen etc. im Keller gesammelt - die dann etwa alle halbe Jahre gebündelt werden mussten! Eine Aufgabe, die so einfach ist, dass sie die Kinder übernehmen können! Meist an einem Samstag, wenn Muttern schön viel Zeit hat, sich ein paar Aufgaben zu überlegen...
    Zeitungen von einem HALBEN Jahr! :neenee:


    Noch schlimmer war nur noch "Altglas entsorgen fahren"! DAS wurde auch etwa ein (gefühltes) halbes Jahr im Keller gesammelt und mit Vorliebe an einem Samstag zum Container gefahren...


    Hm, eigentlich ist das Entsorgen von Altpapier bei mir ja gar kein Problem - wir haben sogar Tonnen dafür vorm Haus!
    Ich find die Tüten nur so praktisch zum Sammeln - da hat man keine useligen Haufen in der Wohnung rumflattern und kann sie sich einfach schnappen und mit runter nehmen, wenn sie voll sind.
    (Norma und Marktkauf gibt's es hier in der Gegend leider nicht - aber ich werde mal andere Märkte antesten... ;) )


    Und das eigentlich Merkwürdige an meinem IKEA-Besuch ist, dass ich ursprünglich wirklich etwas Richtiges da kaufen wollte - nur habe ich das doch total vergessen. Ist mir gestern erst wieder eingefallen.
    Also, manchmal ist mit meinem Hirn echt nix los! :gaga:

  • Zitat

    Original von Arha
    Das war bei uns immer eine typische "Samstags-Kinder-Aufgabe"!


    Bei euch wurden die Kinder Wochentagen zugeordnet? :eek2:

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)

  • :gruebel:


    Es wurden eher die Kinder den Aufgaben (oder die Aufgaben den Kindern?) zugeordnet - und eine böse Sorte Aufgaben fand samstags statt, weil da alle soviel Zeit hatten. Muttern zum Verteilen der Kinder und Aufgaben und die Kinder für die Aufgaben!


    Also sollte ich vielleicht besser Kinder-Samstags-Aufgaben sagen?


    Alternativ würde wohl auch Kinder-Aufgaben-Samstag oder Samstags-Aufgaben-Kind gehen...


    :lachtot:

  • Muss ich mir jetzt Sorgen machen? (Wobei das dann nicht nur mich allein beträfe - und mir wurde mein Ava ja sozusagen zugeteilt. :D)


    Oliver Kahn kann teuer werden

    She struggled ever closer, her breath sleeting out in crackling plumes that sank down in sparkling ice crystals. It reminded her of her youth, the nights out on the tundra, when the first snows came, when clouds shivered and shed their diamond skins and the world grew so still, so breathless and perfect, that she felt that time itself was but moments from freezing solid – to hold her for ever in that place, hold her youth, hold tight her dreams and ambitions, her memories of the faces she loved – her mother, her father, her kin, her lovers. No one would grow old, no one would die and fall away from the path, and the path itself, why, it would never end.

  • Naja und ob die Sache mit dem Hamburger Urteil wirklich einfach so auf alles Mögliche übernommen werden kann... :nixweiss:


    Das meint vielleicht


    Zitat


    Sascha Kremer, auf Urheberrechtsfragen spezialisierter Anwalt im Gespräch mit der «Netzeitung».


    Der dürfte in dieser Position ja an jeglicher Möglichkeit Leuten Mahnungen (und für ihn noch viel besser, die Rechnung hinterher) zu schicken, interessiert sein.


    Wie sagte Nebel doch hier in Ihrem letzten Post?

    Zitat

    Original von NebelvonAvalon
    Klar, letztendlich mußte man sich ja sein Taschengeld verdienen :yes:


    Sehr passend...


    Das es hier um Urheberrechte geht ist schon klar, aber dass die Forenbetreiber für das Verhalten ihrer User verantwortlich gemacht werden sollen ist doch einfach nur große K...
    Und genauso nervt mich diese riesen Abmahnkeule, die immer gleich geschwungen wird.

  • Ja, diese Avatar-Urheberrecht-Diskussion habe ich schon öfter in Foren gesehen. Bis jetzt war mir aber kein Fall bekannt, wo diese Rechte durchgesetzt wurden.


    Aber das wunderbare Hamburger Gericht ist soweit ich weiß für seine rigiden Urteile in Sachen Internet bekannt, deswegen nutzen das diese Abmahnheinis so gerne.


    Das beträfe in der Tat eine ganze Menge Leute (was Abmahnwellen noch nie aufgehalten hat). Die Zahl der selbst erstellten Avatare dürfe ziemlich niedrig sein...
    Ein Hoch auf unsere Rechtssprechung, die dafür verantwortlich ist, daß sich das Abmahnen lohnt und ein relativ risikoloses Geschäft für Anwälte ist. :rolleyes:
    Gruß vom Käferl

  • Müssen wir jetzt alle überprüfen, ob unsere Avatare Copyright-Verletzungen sind oder wie? Das is doch Humbug!

    If you fuck the bad guy, remember the bad guy's gonna fuck you back! (Caine)


    Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. - George Bernhard Shaw


    Brandon Sanderson - Held aller Zeiten

  • Wobei es bei den qualitativ hochwertigen Designern, die sich hier so tummeln, doch eigentlich möglich sein sollte, einen maßgeschneiderten Avatar für die jeweiligen Forumosen zu entwerfen, oder? :D

    From the fool's gold mouthpiece the hollow horn plays wasted words, proves to warn that he not busy being born is busy dying.

  • Zitat

    Original von moyashi
    Soll ich mal eine Kollektion BP-Avatare erfinden, ja? :zweifel: :lachtot: :zweifel: :gaga:


    Das dürfte von der Bearbeitungszeit her dann aber ungefähr mit dem Bauamt vergleichbar sein... :kicher:


    Au ja, mach mal :)
    - den zweiten Satz hab ich allerdings tunlichst überlesen :floet:

    Stell dich immer etwas dümmer an als du bist - aber sei es nicht ;)
    - und -
    wer lesen kann ist klar im Vorteil :lesen2:
    Im Moment: Prinz Eisenherz (bin mal wieder hin und weg  :D

  • Hmmmm... warum sind die Angebote von amazon.co.uk viel interressanter, als das, was mir amazon.de regelmäßig zuschickt?


  • Zitat

    Original von TeichDragon
    * The Plants of Middle-earth: Botany and Sub-creation


    Oh Mann, da wird aber wirklich noch jeder letzte Penny rausgequetscht...

    Sometimes it seems like there isn't enough time in the day to not do all the things that need not doing
    Garfield (19.07.10)