Beiträge von Keiler

    Ja, ich habe die Daten von allen, die bis jetzt ihre Teilnahme erklärt haben.:)

    Aber noch haben wir freie Plätze... es ist immer noch möglich, sich einen Ruck zu geben und die Menagerie anzuschauen, die sich hinter den Avataren tarnt.;)

    Verwendet man bei Klett-Cotta eigentlich die originale Heyne-Übersetzung oder wurde da was dran gemacht? Das wäre nämlich ein Grund, über einen Ersatz des alten Sammelbandes nachzudenken...

    Gerade eben ist der Mietvertrag bei mir eingetrudelt. -:)

    So weit, so gut; er beinhaltet aber auch eine Namensliste der Teilnehmer mit zugehörigem Geburtsdatum. Ich werde dem Vermieter noch mitteilen, dass sich da im Verlaufe der kommenden Monate noch Änderungen ergeben können, trotzdem brauche ich Eure Hilfe: Die Klarnamen der meisten (nicht aller) Teilnehmer kriege ich ja noch zusammen, mit den Geburtsdaten sieht das schon anders aus. Also, bitte PN in den nächsten Tagen.

    Ich muss im November eine Anzahlung leisten, die ist aber unproblematisch. Die endgültige Miete wird Anfang August nächsten Jahres fällig. Bis dahin sollten wir den endgültigen Teilnehmerkreis zusammen haben. 18 ist die Obergrenze. :biggrin2:Also, gebt Euch einen Ruck, je mehr wir sind, um so billiger wird es für den Einzelnen.

    Ich habe jetzt eine Antwort des Besitzers bezüglich des Objekts bekommen. Es ist vom 13.-15.09.19 verfügbar.

    Die Kosten belaufen sich incl. Bettwäsche, Energie und Endreinigung auf 850,00 € für das Wochenende. Anreise Freitag ab 15.00 Uhr, Abreise Sonntag bis 10.00. Wenn wir die Abreise bis 12.00 schieben wollen, erhöht sich der Preis um 50 €. Dazu kommt noch die Kurtaxe, das waren in diesem Jahr 2,50 € pro Nase und Tag.

    Ich habe dem Mann mitgeteilt, dass ich mich Anfang nächster Woche endgültig entscheide.

    Ich bitte also die potentiellen Beteiligten um ein kurzes Statement in der Sache... -;)

    @Gerd

    Tja, da habt ihr ja fast dieselbe Strecke wie ich in diesem Jahr. :naughty:


    Für mich sind es immerhin auch reichlich 300 km, mein schlechtes Gewissen ist also nicht sooo ausgeprägt... :kicher:

    Wenn soweit Einigkeit herrscht nehme ich in der nächsten Woche mal Kontakt mit dem freundlichen Holländer auf und buche uns das Wochenende vom 13. bis 15.9.

    Ich hab´s jetzt auch geschafft. Die baustellen waren heute kein Problem, dafür hat es ab Chemnitz geschüttet, was nur ging.

    Irgendwas ist halt immer... :nixweiss:

    Ansonsten das Übliche: Sehr schön, zu kurz.

    Jetzt unterziehe ich aber erst mal das Sofa einem intensiven Test... -;)

    Weiß denn jemand, ob Golkonda nach den Romanen auch die Erzählungen neu auflegt?

    Meine Bastei Sammelbände sind inzwischen zu Lose-Blatt-Sammlungen mutiert, ich wäre also wirklich nicht böse, wenn ich die ersetzen könnte...

    Connie Willis "Dunkelheit" und "Licht"

    Mal sehen, wann ich zum Lesen komme.


    Aktuell habe ich eine Comic-Phase und mir in mehreren Schüben alles bisher erschienene von "Usagi Yojimbo" aus dem Dantes-Verlag gegönnt. Eigentlich habe ich es nicht so mit anthropomorphen Tieren, aber der Hase hat mich derart angefixt, dass ich sogar ein Abo abgeschlossen habe. -:)