Beiträge von Thargor

    Seit März kein Post mehr hier? Wird wohl Zeit für schöne Neuigkeiten, da passen meine doch im Großen und Ganzen hier rein.
    DLis, weil Bea und ich am 14.09. geheiratet haben. Das fühlt sich sehr schön und richtig für uns an. Ein paar haben ja schon auf Facebook gratuliert auch wenn es da ganz unbeabsichtigt rausgerutscht ist und uns sogar eine Freundin (vorläufig) gekostet hat, die komplett beleidigt ist, weil sie es über FB erfahren hat.
    Aber das passt ja gar nicht hier hinein.
    Die nächste schöne Nachricht ist, dass ich seit Montag letzte Woche einen Job habe. Ging hoppladihopp, Mittwoch Gespräch, Do+Fr Probearbeiten udn Montag durfte ich anfang. Am Freitag dann auch schon mein erster Krankheitstag, hoffentlich geht's morgen wieder.
    Bin zwar nicht überglücklich mit der Stelle, hatte vorher eigentlich schon eine Zusage für eine interessantere Stelle mit interessanteren Kollegen, aber die haben mir dann im letzten Moment abgesagt, weil ein großer Auftrag flöten gegangen ist. War als Webentwickler - jetzt bin ich eher PC-Servicetechniker.
    Aber ich bin froh einfach 'ne Stelle zu haben und Geld zu verdienen für meine wachsende Familie. :)

    Königliche Torten? Es scheint ich habe was verpasst! :heul3:
    Mein Frau amüsiert sich immer köstlich darüber, dass ich etwa einmal die Woche von Torten oder Eiscreme träume. :sabber:

    Erkältet bind ich nun auch, auch ohne Forentreffen. Es war gut bei dem Geburtsvorbereitungskurs zu sein, einfach um auch mal Sohnemann bei Oma abzugeben und uns ganz auf dem neuen Wesen in Beas Bauch zu widmen.

    Bea hat mir gestanden, dass an diesem Wochenende die letzte Möglichkeit ist an einem Geburtsvorbereitungskurs teilzunehmen. Hoffentlich bekommen wir dann auch noch Kinderbetreung, damit wir beide dahin können. Das hat natürlich Vorrang.

    Somit verpasse ich dieses Forentreffen dann leider auch.
    Nächstes Jahr dann aber. Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!

    Ich habe mit meinem Cousin gesprochen und kann bei ihm übernachten. Ich plane zu kommen, natürlich weiterhin abhängig davon, wie es Bea dann, wenige Wochen vor dem Geburtstermin, geht.

    Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut klappt und die grünen Hallen weiterhin geöffnet bleiben können! Muss mich im Moment mit dem Thema auch auseinandersetzen. Einerseits ist die DSVGO ja ne tolle Sache, nur wird leider überhaupt nicht zwischen Miniverein oder Großkonzern unterschieden.

    Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich die Reihe bald auf deutsch zu Ende lesen kann. Eigentlich müsste ich ja noch mal von vorne anfangen, aber dafür werde ich wohl keine Zeit finden. Die auf Englisch zu lesen traue ich mir eher nicht zu auch wenn ich viel im Original lese.

    Vielen Dank Timpi und Gero für das Organisieren!
    Ich muss zugeben, ich hätte noch ein bisschen Scheu davor so eine Orga zu übernehmen. [size=6]Vielleicht sollte ich es deshalb bald mal machen.[/size] Bei uns ist es noch ziemlich ungewiss wie es dann, zwei Wochen vor dem Geburtstermin aussieht und ob ich Bea dann hier alleine lassen kann. Das hängt einfach davon ab wie es ihr dann geht. Das Forentreffen bleibt bei mir eingeplant, aber ich möchte kein Zimmer nehmen sondern frage meinen Cousin aus Heidelberg ob ich bei ihm übernachten kann.

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Wir haben uns zwar schon immer ein zweites Kind gewünscht, aber es hat so gar nicht in unsere Planung gepasst. Bea wollte jetzt auch im Herbst ihre Kunsttherapieausbildung zu Ende bringen und ich habe ja gerade das erste Semester meines Ingenieurstudiums hinter mir. Finanziell krebsen wir so vor uns hin, TÜV oder Miete zahlen..


    Und nun kommt alles anders. :D Jandro bekommt ein Geschwisterchen und erzählt es stolz jedem, egal ob der Oma oder einer Fremden in der Eisdiele! Ja er freut sich und wir uns auch, sehr!


    Nur geht das dann so nicht weiter mit dem Studium, ich werde mich jetzt wohl als Fachinformatiker bewerben. Eine schwere Entscheidung, aber irgendwo auch wieder leicht. Aber wir haben kein Bock mehr auf Existenzminimum und dann auch noch mit zweiten Kind und Jandro geht in die Schule. Ich hoffe das klappt auch noch mit dem Forentreffen, wird ein wenig knapp, wenn das Kind im Oktober kommt. Nunja...


    Viele Gedanken, aber die Hauptsache: Wir kriegen noch ein Kind! Vielleicht ja ein Mädchen.. wäre schon schön! :)

    1. ja
    2. denke okay
    3. Heidelberg fände ich schön und für mich erreichbar. Koblenz wäre natürlich auch günstig, da nah. Berlin interessant, aber evtl. für mich nicht machbar.
    4. Äh, ich hoffentlich.

    Da stehen die ersten beiden Bände von auch noch ungelesen im Regal. Wann werde ich da wohl für Zeit haben? :heul: 
    Mit Assassin's Fate ist die Reihe jetzt abgeschlossen? Na da kann ich sie dann immerhin in einem Rutsch lesen.

    Das kenn ich, weil wir das im Schulchor gesungen haben.


    Dabei fällt mir auf, dass ich damals den Teil "I'm waitin' for your company" immer nicht verstanden habe, weil ich mich gewundert habe warum er jetzt auf ihre Firma wartet.