Beiträge von RAVEN

    huiiiiiiiiiiiiiiii............


    da kann ich ja einen Ochsen drauf braten :D


    na gut.......dann schmeiss ich eine Grillparty!!


    *schnell Stühle und Tische in Garten stell,Sonnenschirme aufbau und Fass Bier auf den Tisch stell...*

    Hallo,
    also ich kann mich noch ganz gut an diesen Tag erinnern....


    ich war mit einer Freundin und mit den Pferden auf einem längeren Ausritt unterwegs, und wir sind dabei in den an diesem Tag fallenden Regen geraten....erfahren haben wir dann von dem Zwischenfall,als wir wieder zuhause waren....
    war schon irgendwie ein komisches Gefühl,wenn man weiss,dass man durch kontaminierten Regen spazieren reitet....
    ich kann mich auch noch erinnern,dass wir dann eine ganze Weile kein frisches Gemüse und keine Pilze gegessen haben....aber so richtig Panik oder Weltuntergangsstimmung ist nicht aufgekommen, es wurde heftigst diskutiert,ob denn Massnahmen,wie zum Beispiel Schutzkleidung, Atemmasken sinnvoll sind und ob sie wirklich vor Kontaminierung schützen.....


    Ich war damals 20 Jahre alt....irgendwie macht man sich natürlich Gedanken drüber,andererseits ist man in einem Alter,indem andere Dinge wichtiger scheinen.....


    wenn ich heut so drüber nachdenke, kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln,wie gedankenlos das eigentlich hingenommen wurde.....


    erst als dann Jahre später die Folgen zu sehen waren,wurde einem richtig klar,was damals wirklich passiert war.....


    aber eins weiss ich ganz sicher......wir brauchen keinen Atomstrom,keine Atomkraftwerke, Atomenergie in welcher Form auch immer...


    Die Natur hat genug zu bieten,um uns mit Energie zu versorgen......allerdings steht dem eine gewaltige,eigennutzige Lobby dagegen!!!


    ich hoffe, ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen......ist ja auch schon lange her und die Erinnerungen verblassen.......

    an den HdR muss wirklich erst mal was rankommen......ich fand die Verfilmung genial.....auch wenns stellenweise abweichend ist...und man gewisse Schlüsselstellen aus den Büchern vermisst......aber nichtsdestotrotz hab ich mir die Trilogie in einem Durchgang gegeben....mit viel Red Bull und Kaffee*gg*


    aber es gibt auch noch andere gute Filme, erwähnt wurde ja schon 'Legende'...mit Tom Cruise und Tim Curry...


    dann der Zeichentrickfilm 'Das letzte Einhorn'....einer meiner absoluten Favoriten....


    Dungeons and Dragons.....


    Eragon,der Drachenreiter


    Narnia.....fand ich auch nicht so schlecht.....


    Der Tag des Falken mit Rutger Hauer


    und auch ich oute mich als Hellboy-Fan*gg*

    mein Frühstück hatte keine Gelgenheit dazu.....ich war schneller....trotz früher Morgenstunde..(muss an der kalten Dusche gelegen haben.....kaputter Boiler*seufz*)


    @Boheme: danke nochmal für den Kakao, das Brösel ist jetzt weg*gg*

    @ Beleg :war nicht bös gemeint..... :]


    ist schon was lustiges....manchmal auch anstrengend,bei 20 Mitgleidern, gibts ab und an auch mal Zoff.....aber nix,was nicht zu lösen wär.....
    vor allem,was ich bei unsere Gruppe toll finde,ist,dass wir fast jede Altersgruppe vertreten haben.....vom Teenie bis zur Clan-Ältesten (fast 70 Lenze )

    @rabenkrieger: danke,sieht toll aus, muss ich mir näher ansehen


    Beleg : eigentlich nur im sommer,da die meisten Lager und Mittelaltermärkte von Mai bis Oktober stattfinden,da bleiben wir dann übers Wochenende....
    Fotos gibts auch, zum Beispiel auf meiner Myspace-Seite
    www.myspace.com/raven616
    www.pixum.de/members/solusaime…03ca2a8bf99588edac839aaa5
    www.khuenburger-ritterschaft.at/


    und in zwei wochen gibts dann noch mehr

    @rabenkrieger: ja sowas gibts bei uns auch....alte dörfer,in denen das leben und arbeiten der Kelten nachgestellt wird.....ist total interessant.....hier mal ein link dazu:
    www.stamm-alauni.at


    Beleg : macht doch nix,löcher nur,ich erzähl gern von unserer Gruppe*gg*


    Pferde haben wir leider nicht, aber zumindest einen Lagerhund*gg*.....leider ist meine Stute voriges Jahr im Alter von 32 Jahren friedlich eingeschlafen...bis ich wieder soweit bin,über ein neues Pferd in meinem Leben nachzudenken,wird wohl noch etwas Zeit vergehen müssen......


    die Gruppe wurde voriges Jahr im Herbst von einer sehr guten Freundin und mir gegründet, und zwar mit Mitgliedern aus dem österreichisch-bayrischem Raum,also dem damaligem norischen Reich,daher auch der Name.....


    von 16.-19.August sind wir übrigens mit dem grossen Lager in Amerang am Chiemsee....und dann eine Woche später in Golling/Salzburg


    und Ende September gibts dann noch eine Keltendorfbelebung in Halsbach/Bayern

    Beleg : hmm....nun ja, wir versuchen so authentisch wie möglich das Leben der Kelten darzustellen.....
    angefangen von der Gewandung,Waffen,Alltagsgegenstände,Nahrungsmittel....leider ist das nicht immer einfach,da von den Kelten selbst keine schriftlichen Aufzeichnungen vorhanden sind,
    wir stützen uns deshalb auf diverse Ausgrabungsfunde, Berichte von damaligen römischen und griechischen Berichterstattern und natürlich die berühmten Aufzeichnungen Julius Cäesar's 'De Bello Gallico'...


    aber am schönsten sind die Lager, wenn die ganze Gruppe unterwegs ist und das Lager aufgeschlagen wird....kein Handy,kein Fernseher,kein PC,keine Zeitung,kein Radio*gg*.......nur Lagerfeuer, gemütliches Beisammensitzen,und auch ein bisschen Met......*gg*....
    manchmal hat man zwar das Gefühl,ein Affe im Käfig zu sein,wenn die Besucher durchs Lager marschieren....aber an das gewöhnt man sich....man ignoriert es einfach,solang sich keiner ins Zelt verirrt*lach*....


    es gibt auch fotos von uns,und eine homepage,die aber leider grad im umstrukturieren ist...