Beiträge von Xenia

    Alles klar. Danke für die guten Erklärungen. Kann ich zu 100% nachvollziehen!


    Bin schon bei Teil 9. Bislang merkt man kaum, dass unterschiedliche
    Autoren am Werk beteiligt sind! Ich bin begeistert. Und das ist doch die Hauptsache... :o)


    Schönes Wochenende an Alle!!


    Grüsse von Xenia

    Hi,


    ich wollte mal nett nachfragen, warum die 20-teilige Fantasy-Reihe Elfenzeit
    hier keinerlei Kommentare bekommt bzw. überhaupt nicht rezensiert wird. ?(


    Lese das gerade. Ist extrem gut. Gehört echt mit zum Besten an Urban-Fantasy, das ich je gelesen habe.


    Stehen die Bücher hier irgendwie auf dem Index?? Kann ich echt nicht verstehen. ?(


    Sonst wird hier über Gott und die Welt und zum Teil auch über durchschnittliche/mäßige Bücher diskutiert,
    aber eine absolute Fantasyperle wird absolut ignoriert. Verstehe ich irgendwie nicht. :seufz2:


    Wäre nett, wenn ich mal aufgeklärt würde!


    Ansonsten wünsche ich Allen ein schönes Wochenende!


    Grüsse, Xenia -:)

    Habe auch mal wieder zugeschlagen:


    Folgende Bücher sind nun mein Eigentum:


    1. Unter dem Weltenbaum 1 - 6 + Nachfolgereihe 1 - 3


    2. Die Höhlenwelt - SAGA 1-8 von Harald Evers


    Mal sehen, ob die Reihen was taugen.... :gruebel:


    Grüsse von Xenia -:)

    Gibt es einen guten Link für einen längeren Trailer der Serie?? Finde immer nur so knapp 2 Minuten.....


    Kommt die Serie in Amerika gut an?? Die 2 Minuten, die ich gesehen habe, sahen schon mal klasse aus!


    Grüsse von Xenia -:)


    Würd ich auch so machen. Spiel der Götter kannst du ja nach und nach ergänzen, wenn du mal Geld übrig hast.


    Soooo,


    die Geralt-Saga habe ich nun schon mal komplett!! :hi5:



    Und auch beim Spiel der Götter war ich schon tätig >> Habe nun schon die Teile 1, 4, 7 , 8 , 9 + 11 erworben...
    Der Rest wird bei Ebay mit Argusaugen beobachtet!!! :rolleyes: 
    Bin schon gespannt, wie lange es dauert, wieder alle Teile im Regal begrüssen zu dürfen...


    Grüsse von Xenia -:)


    Würd ich auch so machen. Spiel der Götter kannst du ja nach und nach ergänzen, wenn du mal Geld übrig hast.


    Danke für die Glückwünsche >>> Dann also die Geralt-Saga...... Werde am Freitag mal bei Thalia nachsehen, was von Sapkowski so auf Lager ist... :daumen:


    Grüße von Xenia -:)

    Ich bin momentan massiv in einem Gewissens-Konflikt....


    Habe "Das Spiel der Gütter" 1 - 13 gelesen und war/bin absolut begeistert....


    Die Reihe habe ich dann verschenkt, vermisse sie aber massiv in meinem Regal.
    Auf der anderen Seite stehen in meinem Bücherregal die beiden Bücher "Der letzte Wunsch" und "Das Erbe der Elfen".....


    Vor 4 Tagen hatte ich Geburtstag und diverse Euros bekommen....


    Nun stehe ich vor der megaschwierigen Entscheidung: Das Spiel der Götter wiederzuerlangen oder die Geralt-Saga zu vervollständigen.


    Für beide Reihen reicht mein Geld leider nicht. 8|


    Was denkt Ihr??? So ein Mega-Mist, ich kann mich einfach nicht entscheiden...
    Beim Spiel der Götter würde der Nachkauf sicher nicht leicht; die Geralt-Saga ist vieel leichter zu erwerben
    (und ich hätte das Geld füe alle Bücher der Reihe....)...


    Grüsse von Xenia -:)


    P.S. Habe neu "Die Feuerkämpferin 1 + 2 von Triosi erworben!! :umarm:

    Und da fehlt Dir auch noch Band 4. ;)
    (Falls Du von Götterkinder sprichst...)


    Ja, für diesen Kauf schäme ich mich auch ein wenig..... Götterdämmerung????? >>> OmG.... Ich meinte natürlich Götterkinder... :vic:


    Greife aber nicht sooo oft daneben.... Bin halt kein wirklicher Fantasy-Profi! Ich hoffe, ich darf hier trotzdem posten, ohne dass es Jemanden stört...


    Nach den Kritiken der "Götterkinder" will ich Teil 4 nicht mal geschenkt......



    Sorry, Teichdragon! Habe mich verschrieben.....


    Grüsse von Xenia -:)


    Vielleicht solltest du dich einfach jeweils VOR dem Kauf über die Bücher informieren *g*

    Da hast Du ganz sicher Recht >>> Bin auf die Seite gestoßen, als nur noch 20 Sekunden Zeit zum Bieten war..... Da war nix mehr zum Erkundigen....


    3 Bücher für unter 6 Euro..... :nixweiss:


    Grüsse von Xenia -:)

    Heute gekauft:


    Der Rachel Morgan -Zykluss von Kim Harrison.... Teile 1 - 6 :rolleyes:


    Götterdämmerung 1 - 3 von Eddings :krank: >>>> Ich weiß schon >> Die schlechteste Reihe aller Zeiten.... Habe ich nach dem Kauf leider gelesen...



    >>> Das passende Weihnachtsgeschenk für meine Schwester.... :daumen: War nur ein Spaß > >>>>Ich verschenke nur Bücher, die selbst mag...



    Vor ein paar Tagen erworben: Der siebte Turm komplett (Garth Nix)...... :biggrin2: Habe ich (glaube ich) noch nich gepostet....


    Grüsse von Xenia -:)

    "Die Legende von Elminster" habe ich nach dem 1. Band aufgehört zu lesen, da hat mich nichts gereizt, weiter zu lesen.
    "Das Lied von Deneir" fand ich damals ganz nett, bei der "Rückkehr des Dunkelelfen" habe ich es bis zur Hälfte des 2. Bandes geschafft, bevor es in die Ecke flog.


    Aber mit dem "Mord in Cormyr" verbinde ich sehr schöne Erinnerungen, das mochte ich wirklich. :)


    Wenigstens dieses Mal nicht nur absoluten Mist gekauft... :!: Dafür habe ich ja ein Talent ....


    Nochmal zum "Magischen Schlüssel"... :daumen3:


    Bin jetzt beim Ende von Teil 6. Die Reihe ist absolut auf einer Stufe mit Belgariad, Malloreon und Midkemia. Mir gefällt es sehr gut!
    Ist meiner Meinung nach sogar besser!! Schade, dass nach der Bewertung des ersten Buches die Reihe unten durch ist... Ist aber egal..


    Grüße von Xenia -:)

    Habe mir eben "Die Legende von Elminster" 1 - 5 von Ed Greenwood zugelegt... :gruebel:


    Hat das schon Jemand gelesen? Soll zu den Forgotten Realms Romanen gehören (Obwohl nicht von Salvatore..?)
    Das Lied von Deneir 1 - 5, Die Rückkehr der Dunkelelfen 1 - 3, Mord in Cormyr (Cheat Williamson) Der Sturm
    und Mord in Halruaa (Richard Meyers) habe ich mir auch gekauft..


    Grüsse von Xenia -:)


    Das tust Du sicher nicht. Wenn Du jetzt sowas wie den Töpferjungen oder die "Biss zum..." Bücher als das Beste seit geschnitten Brot preisen würdest, dann würde ich mir da allerdings doch ein paar Gedanken machen :)
    (Mal davon abgesehen, dass hier jeder so seine guilty pleasures haben düfte).

    Na ja, Harry Potter und Twilight sind zwar für "Zwischendurch" ganz o.k., aber mMn nix Besonderes am Fantasyhimmel... :aetsch:


    Natürlich sind "Malazan" oder auch "Das Lied von Eis und Feuer" in einer ganz anderen Qualität als Midkemia. Trotzdem sind die Midkemia-Bücher
    sehr gut zu Lesen, sind/waren für mich auch sehr spannend mit symphatischen Charakteren und haben mir viele vergnügliche Tage bereitet!!
    Auch der sehr große Umfang gefällt mir extrem gut... Je länger eine Reihe ist, desto besser!! :umarm:


    Deshalb gehört die "Midkemia-Saga" wie auch "Das Rad der Zeit" zu meinen absoluten Lieblingen.... :daumen:


    Grüße von Xenia -:)

    Nunjaaa.....eine Erklärung könnte sein, dass die meisten hier auch Feist, Eddings und Duncan tendenziell eher nicht zu den "ganz ganz große Highlights der Fantasy" zählen würden ;)

    Alles klar, ich habe es nun endgültig verstanden. Vielleicht bin ich intellektuell hier überfordert, wenn für Euch Midkemia von R. Feist "Durchschnitt" ist...
    Für mich war und ist es immer noch eine (die größte??) Fantasyperle..und wird es immer bleiben.. Wollte hier sicher nicht das Niveau senken... :anhimmel:


    Xenia

    So, ich habe die Wolkenvolktrilogie nun komplett.... -;)


    Dann habe ich noch die Sturmwelten, dieTwilight-Saga und Harry Potter vervollständigt.


    Ferner habe ich alle Teile vom Siebten Turm (1-6) von Garth Nix erworben.... Scheint recht gut zu sein...


    Noch was zum "Magischen Schlüssel 1-9 "...!! >> Nach der hier veröffentlichen massiv negativen Rezension, kann ich absolut Niemandem verdenken, wenn keiner hier sich für die Reihe interessiert, aber qualitativ ist die Reihe mind. bei Midkemia, Belgariad, Malloreon oder Pandemia anzusiedeln.... :-D


    Ein ganz, ganz großes Highlight der Fantasy!! :schildi:


    Das völlige Ignorieren dieser absolut fantastischen Hexen-Reihe in diesem tollen Forum (bis auf die Negativ-Bewertung des 1. Teils)
    ist m.M.n. absolut unverständlich und wirklich sehr, sehr Schade!!! :kopfsch: ... Na ja, muß ja auch nicht Jeder lesen, wenn er/Sie nicht will.... :gruebel:


    Xenia -:)