Beiträge von Elric

    Im vorliegenden Fall kann ich dich allerdings beruhigen: die wird abgeschlossen! :)

    Das weiß ich dann doch aus sehr sicherer Quelle... :yoda:

    Wow, dann haben wir ja einen Insider!!!


    Ich bin dabei! Perfekt! Gleich mal die Schwiegereltern drauf vorbereiten, damit wir nächstes Jahr einen BabyKindersitter haben. :apo:

    :jipii:

    Auch an dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

    Und ein neuer Job ist immer was Aufregendes... Wichtig sind nette Kollegen, dann macht man nen Job auch wenn er nicht so viel Freude bringt.

    Viel Glück und Erfolg der wachsenden Familie! :D

    Mal mit dem Babysitter klären...

    Grundsätzlich interessant, allerdings wäre uns wohl das zweite Wochenende lieber, da wir evtl. das erste WE brauchen für den Kindergeburtstag...

    Ich werd mal mit der Motte konferieren... :D

    Überschaubarer Zuckervorrat? Mit über 50kg ist es noch überschaubar? :gruebel::nixweiss:


    Emma hat erklärt, dass sie das Gefühl hat es wäre eine ganze Woche vergangen, weil sie sich so gut erholt hat bei Oma und Opa.

    Tja, geht mir auch so! :)


    und der blaue Symbiont... ich muss ständig an Venom denken... :D

    Guess what?

    Ja, ich bin tatsächlich auch wieder daheim (gewesen). Junge, Junge, das is ganz schön anstrengend auf Arbeit mit dem Schlafdefizit! Ich hätte heute noch frei brauchen können... :gruebel:

    Aber was soll's, passt doch erst mal soweit... Schlafen kann ich, wenn ich tot bin! :zweifel: :zzz:


    Ich bin euch sehr dankbar für das Wochenende! Ist für mich tatsächlich so eine Art Kurzurlaub, der aber lange anhält! :D

    Ich/Wir freuen uns auf Besuche unter dem Jahr!


    PS: ich glaub, jetzt rekalibriert die Temperaturerfassung - ich hab wieder ne lange Hose an!

    Das ist so ziemlich genau meine Meinung! Rothfuss kann so wundervoll schreiben (bewiesen in "Slow regard of silent things"), dass mich etwaige Längen oder so sicher nicht davon abhalten werden mich auf ein Buch von ihm zu freuen.

    Andererseits wäre es wirklich schön zu wissen, wann es denn überhaupt weitergeht... Zum Bloggen scheint er ja genug Zeit zu haben... :egal:

    Also ich hab den Tag einfach mal frei genommen! :D

    Aber wir kommen eben erst etwas später, weil die Kids noch zu Oma und Opa müssen. Danach geht es los für uns! :D

    Ich würde mal so ca. 17-18 Uhr schätzen!

    q.e.d.

    Was zu beweisen war, lieber Gerd! :D

    Und wenn ich mir so meine Lieblingsautoren ansehe, dann weiß ich genau von wem ich welche Empfehlung bekommen habe - nicht dass mich das stören würde, ich wollte nur McClane darauf aufmerksam machen! :D

    Und wir sind dir sehr dankbar dafür, lieber Yoda! Zurechtstutzen dann bitte in 2 Wochen, ich freu mich schon! Brauch ich mein Schwert oder bleiben wir verbal? :D :D :D

    :fecht:

    :waechter1::yoda:

    Hm, hm, hm...

    Was gefällt denn am zweiten Band nicht so? Es ist das episodenhafte, die einzelnen Stationen, die da kommen.

    Was umgekehrt aber - für mich - extrem gut funktioniert ist besagte Rahmenhandlung, die ja ganz sicher auch ihren Anteil an der Spannung und der Situation hat. Und gerade diese ist im zweiten Teil noch so viel besser als im ersten, dass mich das über gewisse Längen - zugegeben, die gibt es (allerdings auch im ersten Teil) - hinwegbringt!


    Und was die Zahl der Bände angeht: gab es nicht mal ne Diskussion, dass es dann noch eine weitere Trilogie geben wird? Ich denke mal besagte Geister werden nicht unbedingt aufgelöst werden im nächsten Band. Eher gehe ich davon aus, dass der "Kingkiller" in dieser Rolle im Zentrum stehen wird - und natürlich passend dazu Abrose (meine Einschätzung...)...

    Mensch, McClane, hast du es noch immer nicht verstanden? Wenn Gerd auf ein Posting antwortet, bei dem steht, dass dir ein Buch gefallen hat, dann WIRD DIE LISTE LÄNGER! Das ist Gesetz! :D

    Ich sollte wohl froh sein, dass ich das Buch noch nicht gelesen habe... ;)

    Och, ich muss sagen, ich fand den zweiten Teil durchaus auch ansprechend. Okay, nicht so gut wie den ersten, aber trotzdem sehr lesenswert! Und Spaß hat der auch gemacht. Ich konnte die Unzufriedenheit eigentlich nicht nachvollziehen. Klar, das eine oder andere ist etwas misslungen, aber das ist doch oft so. Ich freue mich sehr auf den dritten Teil! Und ja: ich werde ihn lesen, sobald er raus ist!