Beiträge von Aimee


    He da, was heißt da ähnlich? Ich hab ja immerhin nicht meinen Spiegel geheiratet.


    Hoff ich.


    Ähm...


    ...


    ...


    Ach quatsch :D


    lg
    amy

    Hätte da auch was, was eventuell in die Reihe passen würde:


    So geschehen neulich beim Geschichte schreiben.


    MERKE: Vergiss niiiiemals das "N" bei dem Wort "unbeholfene".


    Denn dann kann es passieren, dass aus dem Wort unbeholfene plötzlich eine abartige Märchenfigur entsteht, nämlich die Unbehol-fee


    Aber die Unbeholfee kommt ja natürlich nicht allein. Nach dieser Buchstabenkatastrophe hatten sich dann noch die Kaf-fee, die Af-fee und die Toffi-fee eingereiht. Wobei ich mich natürlich bei der Toffifee wieder verschrieben hab, woraus dann die Tottifee resultierte.


    Und ja klar, es gibt noch mehr!
    Zum beispiel die Saugnäp-fee, die Schnep-fee, die Entlau-fee, usw.


    Jaja, da wars natürlich aus mit der Inspiration. Aber gelacht hab ich prima :D


    lg
    amy

    Kalt


    Weder neu, noch alt,
    doch kalt;
    Gabst mir alles der begehrten,
    hochgefallenen, verehrten
    lieben Unzufriedenheit.
    Verbreit es weit
    von deiner Seite;
    leite mich! -
    denn ich begleite dich
    in allen Taten.
    Wahrstes Wissen
    will nicht warten,
    denn es spricht,
    soweit es weiß,
    dass es kälter ist
    als Eis.


    Somit geh! -
    Bis ich in Zeiten
    widerwillens will dich leiten
    bis ins Land der trauten Zwei.
    Wie es ist?
    Oh, einerlei.
    Denn ich weiß, du willst nicht wissen
    was dein Herz kann niemals missen
    wenn es langsam graut,
    wird älter;
    wie die Sonne;
    es wird kälter.





    (Ein kleines Gedicht von mir, mit dem ich schon ein paar Preise eingeheimst hab. Ist aber nicht unbedingt mein Favorit)


    lg
    amy

    Hallo zusammen!


    Dachte mal, ich registrier mich hier auch, da mein Mann (Schatz, wenn du das liest - nimms ned so ernst *ggg*) die letzte Zeit von diesem Forum nicht mehr weg zu bekommen ist und ich so vielleicht mal eine Chance hab mich selbst vor den Computer zu setzen. Scherz ;-)


    Ich interessiere mich sehr für Literatur, speziell Phantastik, dichte und schreibe dann und wann mal Kurzgeschichten und nebenbei an einem Buch mit dem ich bestimmt mal ganz doll viel berühmt werde :kicher:


    Hauptberuflich arbeite ich als Mediendesignerin im Print-Bereich in einer Druckerei. Layout und Design ist somit auch privat eines meiner liebsten Beschäftigungsfelder.


    Ich hoffe, hier auf liebe Leute zu stoßen, auf gute Gespräche (was Blödsinn faseln nicht ausschließt...) und vielleicht auf ein bisschen Inspiration und Hilfe.


    Und nun zu guter letzt, fühlt euch geehrt, denn das ist wohl der längste Vorstellungsthread den ich jemals geschrieben hab.


    Als denn, liebe Grüße,
    Amy