Beiträge von elora

    Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

    :knuddel:

    Und bei allen guten Vorsätze vergesst bitte nicht, das Leben auch zu genießen! Was nutzt ein perfekter Lebenswandel, wenn er nicht von Freude, Liebe und Genuss begleitet wird? Und äääh...:schreiben:


    Na Ihr wisst schon, was ich sagen will... :umarm:

    Also wenn es niemand anderes macht (oder hab ich was übersehen?), dann schicke ich mal hier ganz vorsichtig ein paar Weihnachtsgrüße an Euch. Verbringt ein paar schöne Tage, jeder wie er es mag und lasst Euch nicht unterkriegen! Ich denk an Euch! :umarm:

    Knaur hat auf jeden Fall ein Buch für mich. Sullivans "Göttertod" muss ich alleine des Covers wegen haben.

    Das wäre auch was für mich gewesen.

    Da Knaur auf meine Anfrage (gestellt im September), ob die Übersetzung der Serie fortgesetzt wird, nicht geantwortet hat, bin ich ins englische gewechselt. Früher haben Verlage solche Anfragen mal beantwortet - nun haben sie wieder einen Kunden verloren.

    Wäre Sache eines Einzeilers gewesen... :nixweiss:

    Das Leben ist schön, weil heute meine Blubberbadewanne angekommen ist. :freu: :klatsch::tschaka::woohoo:

    Sie wurde auch schon an die richtige Stelle gestellt und an Strom und Abwasser angeschlossen - fehlt nur noch der Frischwasserzulauf. Aber das ist nur noch eine Sache von wenigen Tagen.


    Meine Reaktion auf die Wanne kann man sich in etwa so vorstellen: Blubberfreude

    Aber natürlich haben wir zurück geschaut! :O

    Ich habe sogar die ganze Fahrt rückwärts gesessen, um Euch winken zu können. :magicf:


    Die Rechte an der Zuckerrübe hat McClane, vielleicht zeigt er Dir das Bild ja, wenn Ihr Euch das nächste Mal seht.

    PS: Ich glaube, ich bekomme eine fette Erkältung. *Pfeffitee mit Honig und Zitrone schlürf*:tea:

    Und da heißt es immer, das Glück wäre das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Soviel zur Zuverlässigkeit von Sprichwörtern... :nerv:


    Gute Besserung an die Motte! -:)

    Das Schlimme daran ist ja, dass ich Berlin am Freitag mit strahlendem Sonnenschein und 26Grad zurück gelassen habe und heute komme zurück und es ist Herbst! :whoop:


    Man kann Euch nicht mal 2 Tage alleine lassen... :nerv:

    Berlin, 2. Teil, ist auch heil zu Hause angekommen.


    Ich fand‘s auch sehr schön, Euch wieder zu sehen. :umarm:

    Das Jahr bis zum nächsten Mal wird mir sehr lang erscheinen.


    Hier in Berlin ist nun endgültig der Herbst ausgebrochen, :cold:der Elf hat die Heizung angestellt und ich trinke jetzt noch einen Tee mit Honig und dann :max:

    Arha und ich sind ca. 20min vor Frankfurt. Wenn sich an der Verspätung unseres Zuges nichts ändert, werden wir gegen 17Uhr in Mannheim ankommen und dann mal sehen, wie wir weiter kommen.


    Meine vorsichtige Schätzung ist, dass wir so gegen 18:00 Uhr in Railsheim ankommen.

    *Staubwedel schwing*


    Da war ich immer so stolz auf mein 4 blauen Punkte - jetzt sehe ich, dass ich hier schon 78.815 Punkte habe! 8-o


    Wofür die auch immer gut sein mögen... :zweifel:

    Arha und ich werden um 17:21 Uhr mit der S5 in Reilsheim ankommen. Wie weit es dann noch ist und wo wir dann hin müssen weiß hoffentlich Arha - ich hab mich in diesem Jahr damit noch überhaupt nicht beschäftigt. :nixweiss: :schaem: