Letzte Aktivitäten

  • mistkaeferl

    Hat eine Antwort im Thema Von Büchern, Menschen und Verlagen - Mark VI verfasst.
    Beitrag
    Unter den Forumosen sind doch einige Kay- und insbesondere Fionavar-Fans: Ich habe gerade gesehen, dass die Reihe bald in der Klassiker-Aufmachung neu herauskommt, in der es auch schon "The Once and Future King" und "The Last Unicorn" gibt.


  • Fantasyblogger

    Hat eine Antwort im Thema Mond des Vergessens verfasst.
    Beitrag
    Das Rad wird nicht neu erfunden. Doch dafür werden bekannte Motive variiert. Es ist recht komplex, mit vielen POV-Figuren. Es hat mir durchaus gefallen.
  • Elric

    Hat eine Antwort im Thema Buchgedanken... verfasst.
    Beitrag
    Also vorne drn steht was von "vollständig überarbeitete Übersetzung". Dürfte sich also deutlich was getan haben. Ich fand die Übersetzung auch überhaupt nicht holprig oder irgendwie veraltet... Und ich hab den Elric als Vergleich. ;)
    ich denke also, dass…
  • Keiler

    Hat eine Antwort im Thema Buchgedanken... verfasst.
    Beitrag
    Verwendet man bei Klett-Cotta eigentlich die originale Heyne-Übersetzung oder wurde da was dran gemacht? Das wäre nämlich ein Grund, über einen Ersatz des alten Sammelbandes nachzudenken...
  • Elric

    Hat eine Antwort im Thema Buchgedanken... verfasst.
    Beitrag
    Die Chroniken von Amber - Roger Zelazny

    Vorweg: Danke, Gerd! :D
    Ach ja, das war mal wieder so eine richtig gute Geschichte, wie sie sein muss und soll!
    Viele Intrigen, der unzuverlässige Erzähler, der immer mal wieder Infos fallen lässt, eine -…
  • Mondain

    Hat das Thema Mond des Vergessens gestartet.
    Thema
    Hat sich jemand schon eine Meinung zu "Mond des Vergessens" bilden können?
    Das Buch scheint mir eher wie eine Kopie aus Vorbildern zu wirken. Zudem sehen die amerikanischen Originalausgaben
    etwas infantil und einfach aus. Da mag es verwundern, dass…
  • McClane

    Hat eine Antwort im Thema Buchgedanken... verfasst.
    Beitrag
    Django Wexler - The Infernal Battalion

    Hmm, mit Infernal Battalion bringt Django Wexler seine "Shadow Campaigns" Reihe zu Ende, leider nicht auf eine Weise, die ich mir gewünscht hätte. Um Spoiler zu vermeiden, werde ich auf den Inhalt nicht näher…
  • gero

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2018/19 (Herbst - Winter) verfasst.
    Beitrag
    Cross Cult hat - was die Vorschauen angeht - seinen eigenen Rhythmus. Inzwischen ist aber auch das PDF der Wintervorschau online:

    Cross Cult Romane Oktober 2018 - März 2019 (die Titel wurden ja bereits weiter vorne in diesem Thread gelistet).

    Und für…
  • elora

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wurling)

    Das wäre auch was für mich gewesen.
    Da Knaur auf meine Anfrage (gestellt im September), ob die Übersetzung der Serie fortgesetzt wird, nicht geantwortet hat, bin ich ins englische gewechselt. Früher haben Verlage solche Anfragen mal…
  • Pogopuschel

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wurling)

    Die Zwänge sind, dass jetzt mit dem Programm Gewinn erwirtschaftet werden muss. Vorher war man schon zufrieden, wenn man keinen Verlust mit einem Buch gemacht hat. Denke, das wird schwierig für die neuen Programmmacher, früher…
  • Wurling

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Stimmt, man hat natürlich andere Möglichkeiten unter einem großen Dach. Dafür vielleicht auch andere Zwänge, wobei man Letzteres bei dem Programm nur an den Leonhard & Hap-Tb-Ausgaben wirklich festmachen kann.
  • Freebird

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Nachdem Golkonda Teil von EUROPA ist, würde ich den auch nicht mehr als Kleinverlag bezeichnen.
  • Wurling

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Blind ich bin!
  • gero

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Die Batei-Lübbe-Vorschauen stehen in Posting #5 in diesem Thread - sprich: hier. :biggrin2:

    Zu allem anderen mehr, wenn ich wieder mehr Zeit habe.
  • Wurling

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Hmm, schauen wir mal, was da noch kommt. Bastei Lübbe hat seine Vorschauen noch nicht online, oder? :denk:Was ich gesehen habe (zumindest von Bastei Lübbe) war solide, aber auch nicht mehr.


    Knaur hat auf jeden Fall ein Buch für mich. Sullivans "Göttertod"…
  • gero

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Last but not least - der letzte der "üblichen Verdächtigen":

    Klett-Cotta Hobbit Presse Frühjahr 2019


    @ Wurling: Dass für dich bei Goldmann nichts dabei ist, ist mir klar. Da gibt's aber z.B. Cassandra Clare (für mich ist das auch nichts), und…
  • Timpimpiri

    Hat eine Antwort im Thema William Goldman (1931-2018) verfasst.
    Beitrag
    Der gute Mann hat ja eine Menge hervorgebracht, das ich kenne ... Allerdings finde ich die Übersetzung "Die Brautprinzessin" schauderhaft, auch wenn sie formal richtig sein sollte.
    R.I.P.
  • gero

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Auch bei Droemer Knaur sind die Vorschauen mittlerweile online.

    Knaur Fantasy Frühjahr - Sommer 2019

    (Die anderen Vorschauen - wie Droemer HC bzw. TB und Knaur HC bzw. TB - habe ich mir noch nicht angesehen und weiß daher nicht, ob da noch irgendwas…
  • Freebird

    Hat eine Antwort im Thema Vorschauen 2019 (Frühjahr - Sommer) verfasst.
    Beitrag
    Festa hat die Vorschau bis ins Frühjahr 2020 bekanntgegeben.
    https://www.horrorundthriller.…anung-News-2019/?pageNo=1
  • Bohemé

    Hat eine Antwort im Thema William Goldman (1931-2018) verfasst.
    Beitrag
    Sehr schade.
    Da sollte ich glatt die Brautprinzessin mal wieder lesen. Ich frage mich ob die Geschichte oder der Film schon etwasfür unsere Älteste ist.

    "Mein Name ist Inigo Montoya..."